os x hochfahren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jacques, 10. Februar 2003.

  1. jacques

    jacques New Member

    Hallo, bin gerade neu eingestiegen. Habe ein Problem:
    Auf meinem G3 266 beige (256 MB Ram, 2. 40GB Festpallte eingebaut) will ich os x installieren. die Installation klappt auch, sowohl auf die Originalfestplatte, als auch auf ein Partition der 2. große Festplatte. Nur: ich kann das System nicht hochfahren. Habe schon einiges probiert, alles neu installiert, nichts geht.
    Wer weiss rat. Der Computer "versucht" immer hochzufahren, bricht dann wieder ab, auf dem Bildschirm ist eine Floppydisk mit Fragezeichen zu sehen. Freue mich auf Antworten, Jacques
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Also bei älteren Macs sollte sicher gestellt werden das das OS innerhalb der ersten 8 GB (Partition) der Festplatte installiert ist.
    Weiß aber nicht inwieweit das auf deinen iMac zutrifft.
    Du solltest aber auch sicher stellen das das OS X auf der Platte ist die u.U. als MASTER gejumpert ist, sonst wird kein Bootvolume erkannt (scheint ja bei dir der FAll zu sein)

    btw: mehr RAM solltest du dir unbedingt zulegen. Die RAM preise sind gerade im Keller, wäre also der günstigste Moment. 256 MB gibst schon ab 35 EUR -> davon 2 Stück und du hasat mit Sicherheit etweas mehr Freude am OS X
     
  3. jacques

    jacques New Member

    danke für die schnelle Antwort. Ich habe OS x auf die erste Partition installiert, tut sich aber nichts. Aber auch auf die Originalfestplatte habe ich os x erfolgreich installiert, aber da passiert auch nichts. Wie sehe ich welche, und wie kann ich eine Platte als Master jumpern? Kannst du mir das sagen?
    Du meinst 256 Ram reichen nicht?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    256 MB reichen schon ... theoretisch. Aber du wirst niucht viel Freude dran haben, da es reichlich zäh sein wird mit der Ausstattung.

    An den HD's sind hinten dran so kleine Stecker. Die erklären sich von selbst weil da ne kleine skizze dazu ist wo "Master" oder "Slave" drauf steht.
    Aber wenn du an der Original HD nix geändert hast dann sollte es daran nicht liegen.
    Ich würds mal probieren mit:
    - checken ob es für deinen iMac noch aktuellere Firmware gibt.
    - alle externen, nicht default mitgelieferten Geräte abstecken (falls vorhanden)
     
  5. jacques

    jacques New Member

    Habe versucht, alles zu entfernen, die Festplatte zur Masterplatte zu machen. Jetzt erscheint ein Verkehrszeichen: Parken verboten (Rund mit Querbalken) in grau. Aber das ist alles. Vielleicht eine kleine Verbesserung, aber noch kein System. Was jetzt?
     
  6. joerch

    joerch New Member

Diese Seite empfehlen