OS X im Netzwerk und Dateien vom Server löschen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj arbeitet, 26. Mai 2004.

  1. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Morgen!!!

    Wenn ich von unserem (Helios Sun) Server unter 9 eine Datei lösche, landet die brav im Papierkorb.

    Wenn ich unter X eine Datei lösche, muss ich sie gleich löschen. Liegt nicht erst mal im Papierkorb. Normal?

    :eek:)
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Kenn ich auch so...
     
  3. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    schade eigentlich...
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    das hat scho seinen sinn.
    eine möglichkeit weniger das system zu zerschießen. :)
     
  5. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    was haben x-beliebige Dateien mit dem System zu tun? :confused:
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    der Helios-Server hat einfach keinen Papierkorb ;)
    Unter OS X ist das ein versteckter Ordner. Da der nicht existiert (auf dem Server) gibts auch keinen Papierkorb, in dem die Daten landen könnten.
     
  7. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    meinst Du das jetzt ernst?

    warum gehts unter OS9? :confused:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Unser Helios war so eingestellt, dass er .Trash erlaubt hat (sehr zur Überraschung der IT-Abteilung, die das Ganze schnellstens unterbunden hat ;) )
    OS 9 kümmert sich nicht um Zugriffsrechte, weil es diesbezüglich völlig unwissend ist und dort ist der Papierkorb auch kein eigener Ordner (frag mich aber nicht, wie das damals :D gelöst wurde)
     
  9. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    aha. kapier ich zwar nicht, aber ok,... ist eine Umgewöhnung, aber na gut...

    :embar: ;)
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das kann man in der Helios-Software einstellen, ob der Ordner .Trash erlaubt ist, oder nicht.
    Das Problem: die Datenstruktur wird dann von Windows-Rechnern aus gesehen wieder unübersichtlich (auch von OS9 würdest du dann in jedem Ordner/Unterordner, in dem etwas gelöscht wurde, den .Trash sehen)
    Um das zu vermeiden (u.a.) gibt es Helios ;)
     
  11. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    jetzt kapier ichs schon ein bisschen besser ;)
     
  12. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    Morgen!!!

    Wenn ich von unserem (Helios Sun) Server unter 9 eine Datei lösche, landet die brav im Papierkorb.

    Wenn ich unter X eine Datei lösche, muss ich sie gleich löschen. Liegt nicht erst mal im Papierkorb. Normal?

    :eek:)
     
  13. Mäkki

    Mäkki New Member

    Kenn ich auch so...
     
  14. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    schade eigentlich...
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    das hat scho seinen sinn.
    eine möglichkeit weniger das system zu zerschießen. :)
     
  16. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    was haben x-beliebige Dateien mit dem System zu tun? :confused:
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    der Helios-Server hat einfach keinen Papierkorb ;)
    Unter OS X ist das ein versteckter Ordner. Da der nicht existiert (auf dem Server) gibts auch keinen Papierkorb, in dem die Daten landen könnten.
     
  18. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    meinst Du das jetzt ernst?

    warum gehts unter OS9? :confused:
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja. Unser Helios war so eingestellt, dass er .Trash erlaubt hat (sehr zur Überraschung der IT-Abteilung, die das Ganze schnellstens unterbunden hat ;) )
    OS 9 kümmert sich nicht um Zugriffsrechte, weil es diesbezüglich völlig unwissend ist und dort ist der Papierkorb auch kein eigener Ordner (frag mich aber nicht, wie das damals :D gelöst wurde)
     
  20. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    aha. kapier ich zwar nicht, aber ok,... ist eine Umgewöhnung, aber na gut...

    :embar: ;)
     

Diese Seite empfehlen