OS X in die Tonne - arrrgh!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmercy, 23. November 2001.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Ihr werdet es nicht glauben - aber ich habe vor ein paar Tagen meine 10.1 Update-CD in die Mülltonne geschmissen. Natürlich versehentlich. Beim Aufräumen. Ist zwischen die alten Shareware-CDs geraten. Müllabfuhr war schon da.
    Ich Arschloch!
    Hab' natürlich keine Kopie gebrannt. Typisch...
    Toll, 9.2.1 Update-CD liegt hier warm und trocken. Wollte X komplett neu installieren und nun das... Andere warten wochenlang auf ihr Update und ich drück es in die Tonne...
    Ich will hier kein Mitleid schinden oder von irgendjemand eine CD kriegen - Dummheit muß bestraft werden. Muß ich halt noch mal bestellen.
    Nur soviel: Leute, legt Euch ein BackUp Eurer wichtigsten CDs/Daten an - siehe oben.
     
  2. Kevin

    Kevin New Member

    Oh Gott, mann. Wie ärgerlich. ich denke du hast gleich versucht, den Kopf in den Backofen zu stecken.

    Viel Glück, aber so heftig ist der Ansturm ja zum Glück nicht mehr....

    ciao
     
  3. spock

    spock New Member

    .....bei cyberport für 1,- DM + 9,80 Versand + 3,- Nachnahme;

    ist in drei Tagen da !
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    ohhh je, ich hab da genug kopien ähh bzw. orginale.....
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >ich denke du hast gleich versucht, den Kopf in den Backofen zu stecken.

    Bestimmt! Doch wahrscheinlich hat er sich zum Erwerb seines Mac, der Peripherie und entsprechender Software ohnehin soweit verschuldet, dass sie ihm das Gas abgestellt haben...
    Hättest Du Dir einen Aldi-PC gekauft, könntest Du jetzt all deine Nachbarn mit dieser Backofenaktion mitnehmen...wie war da doch gleich einer dieser Erdgas Werbeslogans: Erdgas  Macht viel Platz und sieht man kaum.
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    @convenant

    Nö, wir ham kein Gas sondern Strom... also Finger in die Steckdose ;-)

    Alles halb so wild, auf 2 Pils verzichten und für 10,80 DM bei Cyberport neu bestellt.

    He, Convenant - ist das nicht der Name von so nem Typ ausm Fantasy-Roman, den ich vor 10 Jahren gelesen habe (Thomas Convenant - der Zweifler) - damals war ich stinksauer, weil nie ein Ende der Romanfolge geschrieben wurde.
     
  7. 2112

    2112 Raucher

    @macmercy
    ein Pils kostet in Deutschland jetzt DM 5,40 ?
    Bin ich frohe das ich erst hier Alkoholiker geworden bin.
    Gruß 2112
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Es gibt inzwischen ein Ende, und ich hab´s gelesen...
    ;-)
     
  9. ughugh

    ughugh New Member

    DAS ist gelogen!

    Habe nebst ein paar DVD-R und DVD-RW-Medien auch das Update bei cyberport bestellt.

    nach 10 Tagen hatte sich immer noch nichts bewegt, also habe ich eine Mail hingeschickt - für deren Beantwortung benötigten sie 3 Tage um mir dann zu sagen, daß das Paket am Vortag rausgegangen ist.

    Das muß es dann wohl auch, denn kurz darauf hatte ich eine Benachrichtigung im Briefkasten von der Post, daß ein Nachnahmepaket da währe. Praktisch, nur leider an die falsche Adresse, nämlich meine private und nicht die angegebene Firmenadresse - und wer die Öffnungszeiten der Post kennt, weiß, daß Werbeagentur-Mitarbeiter noch nie ein Postgebäude von Innen gesehen haben.

    Und zwar ist es möglich, wildfremden Leuten den Schein zu geben, und diese das Paket abholen zu lassen, ebenso wie es möglich ist, das Paket an eine wildfremde Person schicken zu lassen, die sich in derselben Strasse befindet, aber an mich selbst in einer anderen Strasse kann ich es nicht schicken lassen. (Na, das ist doch mal Kundendienst)

    Also schrieb ich eine weitere Mail an Cyberport, die bis heute unbeantwortet blieb, dafür rief mich dann vorgestern ein Cyberportmitarbeiter an (in der zwischenzeit sind es 4 Wochen nach meiner Bestellung) und wollte wissen, warum das Paket zurückgekommen ist - witzigerweise benutze er dafür meinen Firmenanschluss, behaubtete aber gleichzeitig steif und fest, die Firmenadresse nicht zu haben ... *hmmm ... grübel* nun kam tatsächlich das Paket und der Postbote wollte eine Zahlung von mir, die das Porto beinhaltet - was aber bei Wochenend-Internet-Bestellungen wegfällt ... also ist das Paket wieder zurückgegangen ... ich denke dann mal, das war es, weil ich mir die Medien in der Zwichenzeit im nächsten Kaufhaus gekauft habe (waren zwar 7,- teurer das Stück, dafür hatte ich sie an dem Tag, als ich sie brauchte) und das Update auch noch irgendwann kriegen werde ...
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

    Du wirfsts CDs in die Mülltonne? Schon mal was von *Reeseikling* gehört? Oder doch wenigstens von Sondermüll?

    Hab da mal einen Bericht gesehen - tatsächlich verfällt unter den Bedingungen einer Mülldeponie so ziemlich alles zu Staub (selbst minderwertiger Kunststoff) nur CDs sind auch nach hundert Jahren noch immer vorhanden - schön zu wissen für die Datensicherheit, furchtbar für die Umwelt.

    Bei den Massen an CDs die in der Zwischenzeit anfallen - wo selbst für Datentransporte von 20MBs CDs gebrannt werden, weil der Kunde zu Faul oder einfach nur ein DAU ist - sollte man sich den Weg zum Recyklinghof der eigenen Stadt schon machen.

    Ugh, die Moralapostel

    PS: Insofern war der Verlust von 10.1 nur die gerechte Strafe *g*
     
  11. spock

    spock New Member

    @ughugh

    NIX GELOGEN!

    habe am 20.11. online bestellt, gestern Benachrichtigungskarte im Briefkasten - heute abgeholt;

    -vielleicht hattest Du ja einfach Pech mit deiner Bestellung......
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

    @2112
    Na so knapp 4.80 muß man hier schon für einen 1/2 Liter Met zahlen...

    @convenant
    Es gibt einen Schluß? Wann ist die Fortsetzung denn erschienen? Muß ich unbedingt nachholen (ist er seine Lepra losgeworden?)

    @alle
    bis jetzt habe ich mit Cyberport NUR gute Erfahrungen gemacht (prompte Lieferung - gute Preise - Rückruf bei Problemen etc.) Habe denen auch mal ein Lob an die Belegschaft gemailt - mail mit Dank dazu kam auch prompt zurück. Meiner Meinung einer der besten Versender überhaupt.
    Bei der Gelegenheit: Wie wäre es mit einem Thread zu diesem Thema? Positives und Negatives zu Versandhäusern rund um den Mac - Schwarze Schaafe und weiße Tiger...
     
  13. lucfish

    lucfish New Member

    das update geht ja noch!

    mir ist das mit der orginal-cd von meinem cinema4D GO passiert, hatte glück das es noch auf dem mac war und hab dan eine kopie vom programm gebrannt.
    die registrierung habe ich zum glück nicht mitgeschmissen (schweissvonderstirnwischundglückhaben)

    aber das update ist ja nicht alzuteuer

    luc
     
  14. sevenm

    sevenm New Member

    Ist schon ärgerlich, aber Gravis hat inzwischen mehr als genügend, war heute gerade da, viel Glück damit.

    Seven
     

Diese Seite empfehlen