OS X instabil

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von abc, 23. Juli 2002.

  1. abc

    abc New Member

    Hallo!

    Seit einigen Tagen stürzt OS X 10.15 bei mir regelmässig ab. Es ist fast immer wenn ich den IE 5.21 benutze. Dann kommt dieses "Warterädchen" und nichts geht mehr. Ich kann zwar das Dock noch benutzen und in ein anderes Programm wechseln doch das rädchen bleibt.
    Seltsamerweise arbeiten die Programme weiter, d.h. iTunes spielt jeweils den aktuellen Song noch fertig, Mails werden noch abgerufen usw. Aber machen kann ich nichts mehr.
    das Problem tritt bei allen Usern auf. Bisher konnte ich nichts machen. fsck, MacJanitor, Norton, Disk Utility usw. finden/helfen nichts.
    Was kann ich noch versuchen??

    abc
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    neuinstallation!
    bei os 9 konnte man ka noch nach dem sündenbock suchen, aber ich glaube bei osx ohne unix-profi kentnisse ist man da auf weiter flur verloren.
    deinstalliere doch mal den ie und schau, ob du dann wieder normal arbeiten kannst.
    sonst fällt mir dazu auch nix ein.
    viel glück.

    peter
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Welche Applikation ist abgestürzt? Der IE? Kannst Du den nicht "sofort beenden"?
     
  4. abc

    abc New Member

    Es laufen alle Programme weiter. Aber ich kann nichts mehr machen weil OS X nicht mehr reagiert. Ich seh nur das bunte Rädchen.
     
  5. mattwill27

    mattwill27 New Member

    hab ich bei ie auch oft gehabt. deswegen hab ich den sofort wieder weggekickt und bin (gott sei dank) wieder bei mozilla. bei mir konnte ich allerdings noch apfel,alt,esc drücken um den ie sofort zu beenden.
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Da hängt wohl irgend ein Device-Driver. Genau das selbe habe ich auch, und zwar, wenn meine internen SCSI-Platten aus dem Standby erwachen. Dann dreht das Rädchen, bis die Platten hochgefahren sind. Während dieser Zeit ist der gesamte Mac irgendwie blockiert. Nur: Bei mir ist es nach einigen Sekunden wieder ok.
    Hast Du irgendwelche exotische Hardware in/am Mac?
     
  7. abc

    abc New Member

    ich habs früher auch schon gehabt, aber dann konnte ich den ie beenden und neu starten.
     
  8. abc

    abc New Member

    Nein, ich hab keine spezielle hardware am Mac. Es liegt sicher nicht an der hardware sondern ist ein System-Problem.
     

Diese Seite empfehlen