OS X Install die 2te

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von petervogel, 19. Juli 2002.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    habe ja jetzt einige probleme gehabt, nachdem ich auf 10.1.5 die neuesten updates inkl. itunes 3 machen wollte und danach mein ganzes system hinüber war. hatte da schon hilfe postings geposted.

    gestern hatte ich dann die partition gelöscht mit allem unsichtbaren, was da so an x erinnerte (immerhin 200 MB files) und neu installiert. erst 10.0, dann 10.1 und dann gleich über software aktualisieren den rest laufen lassen wollen - aber das ging nicht, da letzteres kontrollfeld ja der meinung war mein system sei top aktuell! naja, ich war der meinung, dass 10.1 schon älter ist und 10.1.5 das gelbe vom ei sei. also bei apple die dinger einzeln gezogen und der readme entsprechend installieren wollen. pustekuchen - system komplett zerschossen worden von diesen scheiss updates. ging nur noch forced reboot und dann hing er am grauen startup screen. ist ja ganz nett, den kleinen mac auf grau zu sehen, aber nach 5 minuten wirds dann etwas langweilig, wenn man dem regenbogen rädchen beim drehen zuschaut ohne dass was passiert.
    mutig geworden habe ich dann die ganze fsck -y routine gestartet. hd war super ok. trotzdem das gleiche wie vorher.

    eine weile gegrübelt und dann beschlossen einen letzen versuch zu starten. allerdings wollte ich nicht mehr über den 10.0 und 10.1 umweg gehen, da mir das effektiv zu lange dauerte.

    also habe ich diese anweisung, wie man aus 10.1 upgrade cd ne vollwertige 10.1 install cd macht aus den tiefen der ordnerhirarchie hervorgekramt und durchgeführt. das ging problemlos (anleitung wird folgen für diejenigen, die sich so eine machen wollen).

    das nächste problem war aber folgendes:wie kriege ich meine osx partition wieder völlig clean von allen unsichtbaren osx datei scheiss, der nach einer neuinstallation diese blöden probleme a la aktualisierer macht? ich habe nach tools gestöbert, aber keine gefunden. auf der platte sind nämlich noch zwei weitere partitionen mit meinem arbeits os 9.1 und meinen proggies.
    ich bekam ja den tipp mit norton speed disk, wobei mir nciht ganz klar war, wie speed disk da was machen sollte. aber auf der norton cd gibt es noch ein erase tool!!! und mit diesem kann man doch tatsächlich nur eine partition einer festplatte komplett von allem scheiss, sichtbar oder unsichtbar, befreien! ich habe das nicht so geglaubt und erst mal auf einer externen partition ausprobiert; es hat gefunzt! und wesentlich schneller als die datein übers os zu löschen.
    habe dann mit file buddy die platte gecheckt und da waren tatsächlich nur noch die 5 normalen dateien drauf, desktop db, trash, the volume....etc.
    also osx von der gepatchten cd installiert und voila, alles funzt und 10.1 ist drauf.

    jetzt gehe ich in software aktualisieren und das blöde teil erzählt mir schon wieder ich sei auf dem neuesten stand!?
    wo holt sich das kontrollfeld diese info her? da muss noch auf der 9er partition irgendwo was liegen oder apple speichert auf seinem server die anfragen ab und vergleicht sie, was ich nicht glaube.
    wen jemand eine idee hat, wo diese info zu finden ist, dann bitte posten. meine osx partition war absolut clean bevor ich das system neu aufgesetzt habe.

    werde jetzt erst mal bei 10.1 bleiben, da ich mir diese installation nicht noch mal antuen werde.

    grüße
    peter

    PS: wenn einer interesse hat an der anleitung für die cd soll er es posten. war ja schon mal vor monaten hier im forum.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    In hd/library/receipts liegen die pkg`s.SA checkt welche da drin liegen und gleicht dann mit den Fehlenden ab.Dann wird es über den Server zur Verfügung gestellt.
     
  3. snowmac

    snowmac New Member

    hi
    das gleiche problem habe ich auch bei eine partition bin ich mit 10.1 stehen geblieben und laut SA wäre alles aktuell.

    naja!!!

    bye ;-{
    snowmac
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    ich habe für mich die lösung gefunden im apple discussion forum:

    http://discussions.info.apple.com/WebX?14@251.3wkhafqYcoY.2@.3bb84dcd/0

    zieh dir die anleitung mal rein. englisch braucht man dafür eigentlich nicht zu können. so habe ich mein 10.1 wieder auf 10.5 upgedated und es hat funktioniert. (musste einmal die fsck routine fahren, weil er nach dem neustart hing)

    wichtig ist, dass du genau die reihenfolge einhältst und nach jedem install einen neustart machst, ob dazu aufgefordert oder nicht! ansonsten kannst du dir dein system wieder zerschiessen.

    ich habe nach dem 10.1.5 combo update erst mal pause gemacht und dann mal die software aktualisieren gecheckt. voila, es hat mir das nächste security update angeboten. scheint also ab jetzt wieder zu gehen. ich lasse es jetzt erst mal so, weil ich im apple discussion forum zu viele postings von leuten gelesen habe, die probleme hatten, nachdem sie die lezten updates gezogen hatten.

    hoffe das klappt auch bei dir!

    peter
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

Diese Seite empfehlen