OS X Installation nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von toto73, 10. Oktober 2001.

  1. toto73

    toto73 New Member

    Hallo an alle Macbesitzer,

    Ich habe eine Problem bei der Installion von OS 10.
    Gerade neu gekauft installierte ich zuerst OS 9.2 auf eine in 3 Teile
    partionierte Platte.
    Beim Starten der OS 10 CD passierten ständig andere Fehler.

    Mal bleibt der Rechner mit Smilygesicht und sich nicht mehr drehenden
    Regenbogenball stehen.
    Mal kommt er bis zum blauen Hintergrungbild und bleibt dann stehn.
    Manchmal bleibt er auch mit Fehlermeldungen stehn wie:

    "The Installer has unexpectedly quit (error 61 oder error 1)"
    oder auch
    "Unresolred Kernel trap" blah blah blah.....

    Da das Problem wohl bei vielen anderen auch aufgetreten ist,
    wie hier im Forum ja zu lesen ist habe ich die ganzen Tipps
    zu Herzen genommen. Aber passiert ist nichts.

    Folgende Sachen probierte ich aus:

    Imac 350 Slotin:

    -Festplatte neu formatiert und partioniert.
    -Sowohl 9.1 als auch 9.2 Updates ausprobiert.
    -Neuste Imac Firmware 4.1.9 installiert
    -Dutzende Mal "P-RAM" gelöscht.
    -Alle bis auf den ab Werk verbauten Apple 64MB RAM Baustein entfernt.
    -Alle Externen Geräte entfernt.

    Ich hoffe, daß irgendein Imac Besitzer das selbe Problem hatte und
    es bereinigen konnte. Alle anderen hier im Forum mit diesem Problem
    scheinen ja PowerMac Besitzer zu sein ,bei denen das Problem
    meistens auf nachträglich verbaute Hardware zurückzuführen war.

    Mit letzter Hoffnung grüßt

    thorsten
     
  2. Wolli

    Wolli New Member

    hast du eine originale cd von apple? sonst könnte es ein brennfehler sein...
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    hast du nur die ubgrade cd? das funzt nämlich auch net. du brauchst 10+10.1 update oder eine ganze 10.1.

    wenn es keine original cd ist, wirds sein wie oben beschrieben
     
  4. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hab ich bisjetzt auch schon zweimal gehört..
    einmal bei nem G3 und einmal bei nem G4, bei de male war die cd hin...

    ra.ma.
     
  5. Mr.Stone

    Mr.Stone New Member

    Ich hatte die gleichen Probleme (G4 733).
    Es liegt warscheinlich an einem Bug im deutschen Installskript.
    Ich habe dann die englische Installation verwendet, und da hat es funktioniert.
    Man kann ja dann nachträglich auf deutsch umstellen. ;-)
     
  6. toto73

    toto73 New Member

    Da ich die Software über meinen Händler des Vertrauens gekauft
    habe, gehe ich mal davon aus, daß die Software orginal ist.
    Bestandteil der Packung ist OS9.2 und OS 10.

    P.S
    Bei meinem letzten Versuch gestern Abend bin ich bei der Installation
    zumindest schon bis zum blauen Bilschirm gekommen.
    Nachdem die Anzeige "Preparing Instalation" verschwunden ist
    meldete sich der Rechner mit "Plugin Splash does not have a first
    Page".
    Ingendwie Lustig !
    Langsam glaube ich das Grinsegesicht bei der Installation lacht mich
    nicht an sondern aus.
     
  7. toto73

    toto73 New Member

    So weit kommen ich garnicht.
    Egal ob ich von CD aus oder unter OS 9.2 die Installation starte,
    die Bildschirmtexte sind immer Englisch.
    Auf der CD selber steht aber "IMAC Softwareinstallation" in bestem
    Deutsch.
     
  8. MACrama

    MACrama New Member

    welcher bug im deutschen installscript?
    dann würde es ja bei keinem funktionieren?

    ra.ma.
     
  9. toto73

    toto73 New Member

    Hallo an alle Macbesitzer,

    Ich habe eine Problem bei der Installion von OS 10.
    Gerade neu gekauft installierte ich zuerst OS 9.2 auf eine in 3 Teile
    partionierte Platte.
    Beim Starten der OS 10 CD passierten ständig andere Fehler.

    Mal bleibt der Rechner mit Smilygesicht und sich nicht mehr drehenden
    Regenbogenball stehen.
    Mal kommt er bis zum blauen Hintergrungbild und bleibt dann stehn.
    Manchmal bleibt er auch mit Fehlermeldungen stehn wie:

    "The Installer has unexpectedly quit (error 61 oder error 1)"
    oder auch
    "Unresolred Kernel trap" blah blah blah.....

    Da das Problem wohl bei vielen anderen auch aufgetreten ist,
    wie hier im Forum ja zu lesen ist habe ich die ganzen Tipps
    zu Herzen genommen. Aber passiert ist nichts.

    Folgende Sachen probierte ich aus:

    Imac 350 Slotin:

    -Festplatte neu formatiert und partioniert.
    -Sowohl 9.1 als auch 9.2 Updates ausprobiert.
    -Neuste Imac Firmware 4.1.9 installiert
    -Dutzende Mal "P-RAM" gelöscht.
    -Alle bis auf den ab Werk verbauten Apple 64MB RAM Baustein entfernt.
    -Alle Externen Geräte entfernt.

    Ich hoffe, daß irgendein Imac Besitzer das selbe Problem hatte und
    es bereinigen konnte. Alle anderen hier im Forum mit diesem Problem
    scheinen ja PowerMac Besitzer zu sein ,bei denen das Problem
    meistens auf nachträglich verbaute Hardware zurückzuführen war.

    Mit letzter Hoffnung grüßt

    thorsten
     
  10. Wolli

    Wolli New Member

    hast du eine originale cd von apple? sonst könnte es ein brennfehler sein...
     
  11. DonRene

    DonRene New Member

    hast du nur die ubgrade cd? das funzt nämlich auch net. du brauchst 10+10.1 update oder eine ganze 10.1.

    wenn es keine original cd ist, wirds sein wie oben beschrieben
     
  12. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hab ich bisjetzt auch schon zweimal gehört..
    einmal bei nem G3 und einmal bei nem G4, bei de male war die cd hin...

    ra.ma.
     
  13. Mr.Stone

    Mr.Stone New Member

    Ich hatte die gleichen Probleme (G4 733).
    Es liegt warscheinlich an einem Bug im deutschen Installskript.
    Ich habe dann die englische Installation verwendet, und da hat es funktioniert.
    Man kann ja dann nachträglich auf deutsch umstellen. ;-)
     
  14. toto73

    toto73 New Member

    Da ich die Software über meinen Händler des Vertrauens gekauft
    habe, gehe ich mal davon aus, daß die Software orginal ist.
    Bestandteil der Packung ist OS9.2 und OS 10.

    P.S
    Bei meinem letzten Versuch gestern Abend bin ich bei der Installation
    zumindest schon bis zum blauen Bilschirm gekommen.
    Nachdem die Anzeige "Preparing Instalation" verschwunden ist
    meldete sich der Rechner mit "Plugin Splash does not have a first
    Page".
    Ingendwie Lustig !
    Langsam glaube ich das Grinsegesicht bei der Installation lacht mich
    nicht an sondern aus.
     
  15. toto73

    toto73 New Member

    So weit kommen ich garnicht.
    Egal ob ich von CD aus oder unter OS 9.2 die Installation starte,
    die Bildschirmtexte sind immer Englisch.
    Auf der CD selber steht aber "IMAC Softwareinstallation" in bestem
    Deutsch.
     
  16. MACrama

    MACrama New Member

    welcher bug im deutschen installscript?
    dann würde es ja bei keinem funktionieren?

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen