OS X komplett löschen?!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nordlicht, 7. Januar 2003.

  1. nordlicht

    nordlicht New Member

    Habe erfolgreich mein X.2.3 gerippt, obwohl Unix ja eigentlich garnicht so tief abstürzen kann (so Apple) und es war garnicht schwer. Der Rechner ist aus einem längerem Ruhezustand nicht mehr aufgewacht,von normalem neustart bis zu nvram-resets, ich habe alles versucht, sytem war leider total breit.
    Nun haeb ich es gelöscht, es sind aber immer noch 2 GB auf dieser Partition, ich schätze mal unsichtbare dateien. Kennt jemand ein Tool mit dem sowas geht ?
    ausserdem habe ich noch im Bootmenue das alte gelöschte system, obwohl es garnicht mehr existiert !!!
     
  2. Singer

    Singer Active Member

  3. nordlicht

    nordlicht New Member

    Besten Dank,
    mit Norton disk editor x hat`s geklappt. ersieht die dateien und sie lassen sich löschen, wenn auch nur einzeln.
     

Diese Seite empfehlen