Os X kostenlos zum neuem iBook?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Georg Wende, 24. Mai 2001.

  1. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Auf der Amerikanischen Homepage von Apple wird kundgegeben, dass zu jedem iBook das nach dem 21 Mai bestellt wurde Mac OS 10 kostenlos nachgeliefert wird. Auf der deutschen als auch Schweizer Apple Seite sucht man vergeblich nach diesem Versprechen. Werden die Kunden aus Apples Heimatland mal wieder bevorteilt und der Rest der Welt muss für diesen Luxus bezahlen??? Das sieht mir mal wieder ganz nach einer Apple Strategie aus...
    Schade eigentlich, denn ich hätte gerne zu meinem bestellten iBook das neue System gratis, es ist absolut genial, wenn auch genau 300 DM zu teuer. Denn wenn man bedenkt, dass ich jetzt schon über 3499,- (Franken) für das iBook mit Combo Drive bezahle (nichts gegen den Preis, ich finde ihn bei der Ausstattung gerechtfertigt,) wäre es doch nur nett, wenn das aktuelle System nachgereicht würde, eben zu dem Zeitpunkt, zu dem es auf den neuen Macs vorinstaliert ist.
    Hat jemand eine Ahnung, ob wir mal wieder Geldesel für die USA sind, oder ob wir auch mal echte Apple Kunden sein dürfen?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Angeblich heisst es, auch auf der Apple Seite Deutschland, dass Systeme die vor dem Stichtag (21.5.) bestellt wurden bzw. ausgeliefert wurden NICHT mit OS X ausgestattet werden. Das wuerde also bedeuten, falls Du Dein IBook schon vorher bestellt hast, das Du wohl kein kostenloses OS X bekommst.
    Aber vielleicht laesst sich ja mit dem Haendler reden, zwecks Kulanz etc. bzw. Du hast ja auch ein Rueckgaberecht von mindestens 14 Tagen bei jedem Kauf (zumindest in Deutschland). Gib es einfach zurueck, Du bekommst den vollen Preis ersetzt und dann bestellst Du ein neues Geraet *verkaeuferunverschaemtangrinsen*

    Gruss und viel Glueck

    MacELCH
     
  3. juhapae

    juhapae New Member

    Ich habe bei Cyberport noch mal nachgefragt: Es gilt das Datum der Rechnung, also Lieferung. Das wird auch auf der deutschen Apple-Seite ziemlich klar, weil da die Kopie der Rechnung belgelegt werden muss, wenn man die CD nachbestellen will, also: sich gegen Versandgebühr schicken lässt.

    URL: http://www.apple.com/de/macosx/uptodate/uptodate.html
     
  4. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Wo hast du denn das auf der deutschen Webside gelesen? ich finde da nichts bis auf den Ausspruch: "Bereit für mac Os 10"... Gib mir mal einen Tip. Vielen dank aber für deine Antwort!
     
  5. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Vielen Dank, damit ist meine Frage schon beantwortet!
     
  6. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Auf der Amerikanischen Homepage von Apple wird kundgegeben, dass zu jedem iBook das nach dem 21 Mai bestellt wurde Mac OS 10 kostenlos nachgeliefert wird. Auf der deutschen als auch Schweizer Apple Seite sucht man vergeblich nach diesem Versprechen. Werden die Kunden aus Apples Heimatland mal wieder bevorteilt und der Rest der Welt muss für diesen Luxus bezahlen??? Das sieht mir mal wieder ganz nach einer Apple Strategie aus...
    Schade eigentlich, denn ich hätte gerne zu meinem bestellten iBook das neue System gratis, es ist absolut genial, wenn auch genau 300 DM zu teuer. Denn wenn man bedenkt, dass ich jetzt schon über 3499,- (Franken) für das iBook mit Combo Drive bezahle (nichts gegen den Preis, ich finde ihn bei der Ausstattung gerechtfertigt,) wäre es doch nur nett, wenn das aktuelle System nachgereicht würde, eben zu dem Zeitpunkt, zu dem es auf den neuen Macs vorinstaliert ist.
    Hat jemand eine Ahnung, ob wir mal wieder Geldesel für die USA sind, oder ob wir auch mal echte Apple Kunden sein dürfen?
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Angeblich heisst es, auch auf der Apple Seite Deutschland, dass Systeme die vor dem Stichtag (21.5.) bestellt wurden bzw. ausgeliefert wurden NICHT mit OS X ausgestattet werden. Das wuerde also bedeuten, falls Du Dein IBook schon vorher bestellt hast, das Du wohl kein kostenloses OS X bekommst.
    Aber vielleicht laesst sich ja mit dem Haendler reden, zwecks Kulanz etc. bzw. Du hast ja auch ein Rueckgaberecht von mindestens 14 Tagen bei jedem Kauf (zumindest in Deutschland). Gib es einfach zurueck, Du bekommst den vollen Preis ersetzt und dann bestellst Du ein neues Geraet *verkaeuferunverschaemtangrinsen*

    Gruss und viel Glueck

    MacELCH
     
  8. juhapae

    juhapae New Member

    Ich habe bei Cyberport noch mal nachgefragt: Es gilt das Datum der Rechnung, also Lieferung. Das wird auch auf der deutschen Apple-Seite ziemlich klar, weil da die Kopie der Rechnung belgelegt werden muss, wenn man die CD nachbestellen will, also: sich gegen Versandgebühr schicken lässt.

    URL: http://www.apple.com/de/macosx/uptodate/uptodate.html
     
  9. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Wo hast du denn das auf der deutschen Webside gelesen? ich finde da nichts bis auf den Ausspruch: "Bereit für mac Os 10"... Gib mir mal einen Tip. Vielen dank aber für deine Antwort!
     
  10. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Vielen Dank, damit ist meine Frage schon beantwortet!
     
  11. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Auf der Amerikanischen Homepage von Apple wird kundgegeben, dass zu jedem iBook das nach dem 21 Mai bestellt wurde Mac OS 10 kostenlos nachgeliefert wird. Auf der deutschen als auch Schweizer Apple Seite sucht man vergeblich nach diesem Versprechen. Werden die Kunden aus Apples Heimatland mal wieder bevorteilt und der Rest der Welt muss für diesen Luxus bezahlen??? Das sieht mir mal wieder ganz nach einer Apple Strategie aus...
    Schade eigentlich, denn ich hätte gerne zu meinem bestellten iBook das neue System gratis, es ist absolut genial, wenn auch genau 300 DM zu teuer. Denn wenn man bedenkt, dass ich jetzt schon über 3499,- (Franken) für das iBook mit Combo Drive bezahle (nichts gegen den Preis, ich finde ihn bei der Ausstattung gerechtfertigt,) wäre es doch nur nett, wenn das aktuelle System nachgereicht würde, eben zu dem Zeitpunkt, zu dem es auf den neuen Macs vorinstaliert ist.
    Hat jemand eine Ahnung, ob wir mal wieder Geldesel für die USA sind, oder ob wir auch mal echte Apple Kunden sein dürfen?
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Angeblich heisst es, auch auf der Apple Seite Deutschland, dass Systeme die vor dem Stichtag (21.5.) bestellt wurden bzw. ausgeliefert wurden NICHT mit OS X ausgestattet werden. Das wuerde also bedeuten, falls Du Dein IBook schon vorher bestellt hast, das Du wohl kein kostenloses OS X bekommst.
    Aber vielleicht laesst sich ja mit dem Haendler reden, zwecks Kulanz etc. bzw. Du hast ja auch ein Rueckgaberecht von mindestens 14 Tagen bei jedem Kauf (zumindest in Deutschland). Gib es einfach zurueck, Du bekommst den vollen Preis ersetzt und dann bestellst Du ein neues Geraet *verkaeuferunverschaemtangrinsen*

    Gruss und viel Glueck

    MacELCH
     
  13. juhapae

    juhapae New Member

    Ich habe bei Cyberport noch mal nachgefragt: Es gilt das Datum der Rechnung, also Lieferung. Das wird auch auf der deutschen Apple-Seite ziemlich klar, weil da die Kopie der Rechnung belgelegt werden muss, wenn man die CD nachbestellen will, also: sich gegen Versandgebühr schicken lässt.

    URL: http://www.apple.com/de/macosx/uptodate/uptodate.html
     
  14. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Wo hast du denn das auf der deutschen Webside gelesen? ich finde da nichts bis auf den Ausspruch: "Bereit für mac Os 10"... Gib mir mal einen Tip. Vielen dank aber für deine Antwort!
     
  15. Georg Wende

    Georg Wende New Member

    Vielen Dank, damit ist meine Frage schon beantwortet!
     

Diese Seite empfehlen