OS X + LaserWriter II

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Pfarrer, 5. Dezember 2003.

  1. Pfarrer

    Pfarrer New Member

    Bin auf OS X umgestiegen (G4 Rechner). um meinen laser WriterIIweiter verwenden zu können habe ich ASANTE Talk gekauft.
    Leider kann ich nicht drucken, wenn ich OS X verwende. Mit OS 9.2.2 klappt alles. Wer kann mir weiterhelfen, damit ich meinen Drucker auch mit OS X verwenden kann.
    DAnke!
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    suche mal bei www.versiontracker.com nach GIMPPRINT. dein drucker müsste eigendlich bei diesen druckertreibern dabei sein.
    wenn du Mac OSX 10.3.1 (panther) dein eigen nennst hast du GimpPrint auf den installations CDs.

    gruss danilatöse
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei uns hängt ein LaserWriter II parallel angeschlossen an einer DOSe, ich greife mit OS X darauf über einen Switch zu. Funktioniert.

    Die passenden Treiber waren bei 10.2 und 10.3 schon dabei, übrigens bei Win XP Pro auch.
     
  6. lisa136

    lisa136 New Member

    Also ich kann wunderbar mit dem OSX-Rechner (Jaguar) auf unseren LaserWriter II zugreifen. Dieser wurde ohne Probleme sofort im Netz erkannt und auch angesprochen, und das ohne Asante Talk oder sonst irgendein Zusatzprogramm.

    Hast du deinen Rechner in den Systemeinstellungen (Sharing) auch für PrinterSharing freigegeben? Sonst kann es nämlich nicht gehen...
     
  7. Florian

    Florian New Member

    Hast Du zwei Netzwerkumgebungen angelegt (Ethernet und AppleTalk) und diese automatisch umschalten lassen? Dann sollte es keine Probleme geben. Jedenfalls, wenn Du einen IIf oder IIg hast.

    Gruß,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen