os x mit gutem gedächnis

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von herr rossi, 18. November 2001.

  1. herr rossi

    herr rossi New Member

    hallo zusammen,
    hab ein kleines problem und hoffe auf hilfe:
    ich hab mich die tage zum ersten mal auf auf os x/10.1.1 eingelassen. beim ersten rundflug wollte ich über das neue apple-menu (oben links) die systemeinstellungen vom dock öffnen was mir os x mit dem hinweis quitierte, dass es das entsprechende programm nicht finden könne.
    hier kommt jetzt mein fehler: ich wählte dann im dialog die option aus, es mit einem von mir ausgesuchten programm zu öffnen wo ich mich für script editor entschieden habe (weil es mir auch nicht viel mehr angeboten hat). dies funkionierte na klar nicht. os x hat dies aber nicht vergessen und versucht jetzt immer wieder den selben weg bei abfrage solche menu-punkte wie z.b. bei der uhr oder bildschirm einstellungen (die ich in der menu leiste abgelegt habe), die auf das programm system preferences zurück greifen.

    wo ich die programmzuweisung festlegen kann weis ich. ich weis nur nicht welches programm oder dergleichen ich dort einstellen soll und welche dateien ich für diesen zweck bearbeiten muss.
    gefunden hab ich unter: /System/Library/PreferencePanes einige einstellungen die mir os x mit dem selben ergebnis öffnet.
    wenn da jemand darüber bescheid weis oder vielleicht bei sich nachschauen kann ( unter informationen: programme zum öffnen) wie das richtig gehört wäre ich super dankbar, weil es ziemlich nervt wenn solche sachen nicht funktionieren.
    herzlichen dank herr rossi
     
  2. mkummer

    mkummer New Member

    Also bei mir steht in der Info unter Programm ausschließlich "System Preferences 2.0". In wieweit sich dieses "Programm" so ohne weiteres einstellen lässt, ist die Frage. Ich kann mich erinnern hier im Forum einen Beitrag gelesen zu haben, wie man eben diese Einstellung bewerkstelligt. Empfehle dazu das Archiv zu durchsuchen...

    Michael
     
  3. herr rossi

    herr rossi New Member

    guten morgen michael,
    na wunderbar, das werd ich jetzt mal gleich ausprobieren. funktionieren tut es jetzt grad sowieso nicht, dann macht es auch keinen unterschied ob mit dem einen oder dem anderen nicht.
    herzlichen dank.
    für weitere anregungen wäre ich na klar dankbar ;-)
    herr rossi
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du willst die Dockeinstellungen ändern.
    So wie Du herangegangen bist,müßten sich die Einstellungsmöglichkeiten dann darstellen.Wenn das System Dir aber jetzt eine Hilfsfunktion anbietet,weil es das Programm,angeblich, nicht findet,hat es ne Macke.Ich würde mal die Abteilung" Fehler reparieren "aufrufen,die diese dann beheben soll.

    Über System preferencen kannst Du doch die Dockeinstellungen bearbeiten,oder?
     
  5. stefan

    stefan New Member

    klingt nach neuinstallieren. man kann die installation über ein schon installiertes system nochmal drüberlaufen lassen. soll so eine art reperaturfunktion haben. hab ich selber noch nichh probiert. wenn du aber noch nicht so viel an einstellungen vorgenommen hast, ist das risiko eher gering, dass du was verlierst.

    aber vielleicht hat noch jemand eine schlaue idee.

    kannst du denn die systemeinstellung per hand aus dem applications ordner starten?

    s
     
  6. herr rossi

    herr rossi New Member

    volltreffer........
    war ein echter treffer. jetzt funktioniert wieder alles wie gehabt ohne mich abzumelden oder das system neu zu starten, wunderbar. der sonntag hat schon etwas farbe gewonnen.
    schönen sonntag noch florian

    ps: hab nur wissen müssen welches programm normal dafür zuständig ist. bin grad in den oben beschriebenen pfad, hab anschließend informationen aufgerufen unter unter "programme zum öffnen" "system preferences" angegeben, was er mir ursprünglich nicht angegeben hat ( nur wenn man "alle programme" angibt). im anschließend dialog hab ich das für alle dateien gemacht was wunderbar funktioniert. allerdings war es so, dass ich es zuerstmal nur für eine einstellung ändern wollte, was er dann nicht macht, weil dann nur "abbrechen" als option bleibt, macht man dies, bleibt alles beim alten. würde mich jetzt noch interessieren, ob das auch so ist, wenn man z.b. für ein jpeg bild zukünftig photoshop verwenden will und nicht quicktime oder iexplorer.
    nix system neu oder reparieren ...... (zum glück nicht)
     
  7. stefan

    stefan New Member

    na glückwunsch, mit jpegs funktioniert das ebenso. du kannst dabei festlegen ob er nur das eine bild mit ps öffnen soll oder generell alle jpegs.

    s
     
  8. herr rossi

    herr rossi New Member

    ja das hab ich auch gedacht. in diesem fall war es aber so, das ich es nur für alle ändern konnte. vielleicht ist es ja nur hier so gewesen.
    grüße florian
     
  9. stefan

    stefan New Member

    wenn du das unter info/programm zum öffnen das gewünschte programm einstellst und das fenster schließt, ohne den alles ändern button zu drücken, dann öffnet das ausgewählte programm nur dieses bild. so zumindest bei mir.

    s
     
  10. herr rossi

    herr rossi New Member

    richtig. an die vorgehensweise muss man sich zuerst mal gewöhnen. hab ich währendessen auch nicht richtig darauf geachtet weil die aufforderung so dominant war und den eindruck machte, dass es nur so geht. :)
    florian
     

Diese Seite empfehlen