os x nativ installieren OHNE classic

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von method5, 16. Mai 2002.

  1. method5

    method5 New Member

    hi all,
    ich kenn apple erst seit os x und will gerne, damit das system performanter wird bzw. ich mir etwas (viel) platz spare gerne komplett auf alles was mit os 9 zu tu hat verzichten, geht das irgendwie? bin sozusagen ein nativeXfetishist. bitte nicht übel nehmen apple-veteranten ;)
    danke für jeglichen tripp
    meth
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    klar, installiers einfach nicht! :)...

    wo liegt das Problem?... und wenn Du's sowieso schon nicht installieren willst, kannste auch gleich deine Platte UFS formatieren statt HFS! Müsste dem UNIX Beine machen!...

    Darfst dann aber hinterher nicht versuchen Classic über UFS zu installieren, das geht dann nicht mehr, überlegs Dir also nochmal gut!
     
  3. method5

    method5 New Member

    jeah schon überlegt :) bin dabei :)
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Aber vorsicht: Einige "native" Anwendungen laufen nicht mit UFS.
     
  5. Clemens1

    Clemens1 New Member

    Also meine Classic-Umgebung läuft auch nur noch für OutlookExpress (Newsgroups) und MacStar. Da Classic auf einer eigenen Partition läuft, kann ich es (hoffentlich bald) einfach löschen. Na und 250MB sind eigentlich heutzutage keine Größe mehr, denk ich.
    Ich sach nur:
    Totgesagte leben länger ;-)

    Clemens
     
  6. method5

    method5 New Member

    yo gibts da ne liste für? ich bräuchte photoshop, mail. ie. irc. :)
     
  7. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    s Aufruf "OS 9 zu beerdigen" (eigentlich nur für Entwickler gemeint gewesen) befolgt!.... würd ich ja auch davon abraten, aber er sagt ja, er "hat sich's überlegt!" :)
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hi,

    ich möchte auch gerade OS-X neu installieren.
    Ich habe jetzt (bin noch Mac-Neuling) was nicht kapiert:

    Wenn ich OS-X alleine installiere mit UFS Filesystem, wird dann automatisch die Classic Umgebung mitinstalliert?
    Ich habe wirklich noch kein Durchblick.

    Danke

    MacKlausi
     
  9. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, meines Wissens läuft der neue palm desktop nicht unter UFS; steht zumindest in der Readme zum Programm. Probiert habe ich es noch nicht.

    Viele Grüße. Dirk
     
  10. henningberg

    henningberg New Member

    im Gegenteil: Classic kann mit UFS absolut nix anfangen.
    Henning
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    ufs ist lahmer als hfs +
    habs mal ausprobiert. classic wird mitinstalliert läst sich aber nicht starten nur nach einen verschieben der claccis-app auf einer hfs+ partition.

    charly
     
  12. virtualex

    virtualex New Member

    Ich hab X ohne OS 9 aufm G3 b/w 350 installiert und dabei komplett formatieren lassen auf HFS+ (UNIX darf man mit dem blau-weissen nicht wählen sagt das Read-me).

    Ich finde es SUPERLAHM! Oder wie Homer sagen würde:"Laaaaangweilig!" so lange bei jedem Arbeitschritt warten zu müssen. Es ist als klickt man sich durch zähen Pudding. 1 Gig Arbeitsspeicher nutzt da auch scheinbar wenig. =P
     
  13. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ... hallo erstmal an alle - newbee am start (;-))

    mal zum thema : wie sieht es denn eigentlich mit firmewareupdates aus, die laufen doch bisher nur unter 9, oder ?
    gibt es da schon verlautbarungen von apple, wann das auch unter X läuft ?
     
  14. method5

    method5 New Member

    nochmal für dummies: was meinst du mit blau-weissen?
     
  15. virtualex

    virtualex New Member

    Es gab da mal ne Zeit lang eine G3 Serie, die aussah wie ne Kühlbox, weil sie halt nicht wie die G4s grau-weiß, sondern eben blau-weiß waren. Ist eigentlich noch gar nicht so lange her, aber sie gehören wohl mittlerweile schon zum alten Eisen.

    Was Firmwareupdates angeht, so sollte bei der Installation von OS X eine Warnmeldung kommen, wenn ein Update erforderlich ist. Das mußt du dann noch unter OS 9x vornehmen. So steht's zumindest im Read-Me File.

    Grüße, Alex
     
  16. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    .... sorry, da hast Du mich falsch verstanden, es ging mir um das Aufspielen von neuen Firmewareupdates, die sich ja bislang, trotz der vorangetriebenen Stellung von OSX bei Apple, nochimmer nur unter OS 9 installieren lassen, was ja durchaus ein Grund wäre bei einer Neuinstallation des Systems auch 9 noch mit aufzuspielen. Für mich übrigens der Hauptgrund, die Classic noch zu behalten.
     
  17. Bathelt

    Bathelt New Member

    würde mich mal interessieren was du mit der firmware machen möchtest. diese ist nur für die hardwareerkennung beim starten notwendig. wenn OSX das firmware akzeptiert ist es OK. wenn weitere updates kommen werden diese sicher unter OSX laufen.

    ciao jörg
     
  18. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    da kann ich allerdings nur herzlich abraten, denn kurioserweise3 ist os x unter hfs wesentlich (!!!) schneller als unter ufs!
    habe beides ausprobiert und auch von anderen nutzern die gleichen feststellungen erhalten. schnell ist x nur mit hfs+
     

Diese Seite empfehlen