OS X Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Bukem, 25. Januar 2002.

  1. Bukem

    Bukem New Member

    Ich denke daß das ne ziemliche blöde Frage ist, bin aber blutiger mac neuling.
    Ich habe vor 2 Wochen 10.1 auf dem selben Volume wie 9 installiert und möchte mit derselben 10.1 Installations Disc nochmal neu drüberinstallieren.
    Am angenehmsten wäre es, nach dem Booten von der Installations Disc und während der OSX Installation das "vorherige"
    OSX runterzuschmeißen. Ist glaube ich echt ne dämliche Frage, wäre aber trotzdem fein, wenn sich jemand erbarmen
    würde...
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kannst Du problemlos machen.
    Bei diesem Vorgang wird übrigens nicht ein "neues"OS aufgespielt,sondern das vorhandene wird durchgeprüft,auf Fehler eingegangen und fehlendes dazugeschrieben;dann wird das ganze optimiert und du hast wieder ein "frisches OS".
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Altes NICHT runterschmeißen (hat der Herr gratefulmac möglicherweise überlesen)!

    Einfach CD rein, Installation laufen lassen. Dann passiert das, was der herr gratefulmac beschrieben hat - alles ist neu :)
     
  4. sevenm

    sevenm New Member

    Oder den eigenen Users Folder sichern, CD reinschieben, als Option Volume initialisieren wählen, und nach der Installation User wieder einrichten und den Inhalt des User Folders durch den alten ersetzen. Alle Einstellungen bleiben erhalten, und man hat eine frische Installation und eine defragmentierte Platte.

    Seven
     
  5. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, muss ich mich dann wieder durch die gesamten updates hangeln, 10.0 von CD; 10.1 von CD; 10.1.2 aus dem Netz + verschiedene kleine Aktualisierungen, bevor der Installer von 10.1.2 überhaupt unter Software-Aktualisierung angezeigt wird.

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  6. Bukem

    Bukem New Member

    Ich denke daß das ne ziemliche blöde Frage ist, bin aber blutiger mac neuling.
    Ich habe vor 2 Wochen 10.1 auf dem selben Volume wie 9 installiert und möchte mit derselben 10.1 Installations Disc nochmal neu drüberinstallieren.
    Am angenehmsten wäre es, nach dem Booten von der Installations Disc und während der OSX Installation das "vorherige"
    OSX runterzuschmeißen. Ist glaube ich echt ne dämliche Frage, wäre aber trotzdem fein, wenn sich jemand erbarmen
    würde...
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kannst Du problemlos machen.
    Bei diesem Vorgang wird übrigens nicht ein "neues"OS aufgespielt,sondern das vorhandene wird durchgeprüft,auf Fehler eingegangen und fehlendes dazugeschrieben;dann wird das ganze optimiert und du hast wieder ein "frisches OS".
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Altes NICHT runterschmeißen (hat der Herr gratefulmac möglicherweise überlesen)!

    Einfach CD rein, Installation laufen lassen. Dann passiert das, was der herr gratefulmac beschrieben hat - alles ist neu :)
     
  9. sevenm

    sevenm New Member

    Oder den eigenen Users Folder sichern, CD reinschieben, als Option Volume initialisieren wählen, und nach der Installation User wieder einrichten und den Inhalt des User Folders durch den alten ersetzen. Alle Einstellungen bleiben erhalten, und man hat eine frische Installation und eine defragmentierte Platte.

    Seven
     
  10. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, muss ich mich dann wieder durch die gesamten updates hangeln, 10.0 von CD; 10.1 von CD; 10.1.2 aus dem Netz + verschiedene kleine Aktualisierungen, bevor der Installer von 10.1.2 überhaupt unter Software-Aktualisierung angezeigt wird.

    Danke und viele Grüße. Dirk
     
  11. Bukem

    Bukem New Member

    Ich denke daß das ne ziemliche blöde Frage ist, bin aber blutiger mac neuling.
    Ich habe vor 2 Wochen 10.1 auf dem selben Volume wie 9 installiert und möchte mit derselben 10.1 Installations Disc nochmal neu drüberinstallieren.
    Am angenehmsten wäre es, nach dem Booten von der Installations Disc und während der OSX Installation das "vorherige"
    OSX runterzuschmeißen. Ist glaube ich echt ne dämliche Frage, wäre aber trotzdem fein, wenn sich jemand erbarmen
    würde...
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kannst Du problemlos machen.
    Bei diesem Vorgang wird übrigens nicht ein "neues"OS aufgespielt,sondern das vorhandene wird durchgeprüft,auf Fehler eingegangen und fehlendes dazugeschrieben;dann wird das ganze optimiert und du hast wieder ein "frisches OS".
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Altes NICHT runterschmeißen (hat der Herr gratefulmac möglicherweise überlesen)!

    Einfach CD rein, Installation laufen lassen. Dann passiert das, was der herr gratefulmac beschrieben hat - alles ist neu :)
     
  14. sevenm

    sevenm New Member

    Oder den eigenen Users Folder sichern, CD reinschieben, als Option Volume initialisieren wählen, und nach der Installation User wieder einrichten und den Inhalt des User Folders durch den alten ersetzen. Alle Einstellungen bleiben erhalten, und man hat eine frische Installation und eine defragmentierte Platte.

    Seven
     
  15. dirkb2001

    dirkb2001 New Member

    Hallo, muss ich mich dann wieder durch die gesamten updates hangeln, 10.0 von CD; 10.1 von CD; 10.1.2 aus dem Netz + verschiedene kleine Aktualisierungen, bevor der Installer von 10.1.2 überhaupt unter Software-Aktualisierung angezeigt wird.

    Danke und viele Grüße. Dirk
     

Diese Seite empfehlen