OS X Notfall Boot Disc erstellen!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kawi, 5. Oktober 2002.

  1. kawi

    kawi Revolution 666

    http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/15196

    - erstellt eine Boot CD von der man im Notfall starten kann. Diese enthält einen arbeitenden Finder und ein Dock. das erstellte system ist in der Lage tools wie drive 10 ect ausführen zu können.
    hat das schonmal einer probiert? Erfahrungsberichte? ... werde das gleich mal testen :)
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    so hab das jetzt mal probiert.
    hab leider übersehen das ich vorher eine Größe für eine RAM Disc einrichten kann. So hatte ich nur die standardmäßigen 10 MB. ABER: es funktionierte. ich hatte ein laufendes OS X, ich konnte darunter das Disc Utility starten, erste Hilfe ausführen, hätte auch neu partitionieren können ect, pp. discsweaper funzte eben so, das terminal lief und ich konnte durch ale HD's browsen. Leider funktioniert das Kontrollfeld Netzwerk in dem Modus nicht, so das ich nicht ins Netz konnte.

    Aber ansonsten hab ich unter dem OS X zum ersten mal eine lauffähige Startdisc gesehen von der man booten kann wenn sonst nix mehr geht. Wie eben mit der OS 9 CD.
    zum weiteren testen bin ich nicht gekommen, da war mir die 10 MB RAM Diskette bisschen wenig ... werd ma bei gelegenheit noch nen andren Rooling verbraten :)
    Fürs erste gilt: das tool hält was es verspricht.
     
  3. meer

    meer New Member

    hallo,
    gibt es so ein Tool auch für 10.1.5?
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    klappt wunderbar. gibs für 10.1.x und für 10.2.x
     

Diese Seite empfehlen