OS X ohne classic schneller?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nicedayq, 30. August 2002.

  1. nicedayq

    nicedayq New Member

    habe vor kurzem gelesen, dass OSX ohne classic auf einer partition schneller läuft!?!?!? vorstellen kann ich mir das nicht wirklich... was meint ihr?
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Gute Frage...10.1.5 hatte ich mit Classic, 10.2 ohne.
    Alles rennt fixer seither - aber ob das am fehlenden Classic liegt oder am Jaguar, weiß ich auch nicht. Ich freue mich einfach am Ergebnis :)
     
  3. TAOG

    TAOG New Member

    Ich habe bisdato nur classic gehabt udn erst mit 10.2 angefangen X zu nutzen. ich weiss nur das es sehr gut läuft auf meinem G4/400 mit org Graka ati rage 128 pro :)
    das es kein sprinnter ist weis wohl jeder aber man kann sehr gut arbeiten. zu empfehlen ist die winodw komprimierung. einzustellen mit MOX :)
    dadurch habe ich die leistung noch einmal verbessert udn die systemaktivitäten wurde etwas geringer laut CPU
     
  4. olivervs

    olivervs New Member

    Wenn Classic nicht aktiv ist, ist OS X schneller, denn Classic braucht Rechenleistung.

    Wenn Classic nicht läuft, ist es egal, ob es auf der Festplatte vorhanden ist, das belegt nur Speicherplatz auf der Platte und ändert nichts an der Performance.
     
  5. SHeise

    SHeise New Member

    jupp... meine ich auch.
     

Diese Seite empfehlen