OS X +powerbook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kl, 22. Mai 2001.

  1. kl

    kl New Member

    hi
    auf dem pismo sind unter OSX die Schriften in den Menüleisten+ Dialogfenstern alle weichgezeichnet. wo ist unter OSX die einstellung um die scharf darzustellen?
    ps: beim wechsel zu 9.1 werden alle schriften scharf dargestellt.

    merci
    cu
    kl
    http://www.kl2.de
     
  2. Pexx

    Pexx New Member

    Hi kl,

    die Weichzeichnung kannst Du nur teilweise ausschalten. Die Menüleiste und die Systemschrift hält allen Änderungsversuchen stand.

    Für alle anderen Schriften: Versuchs mal mit TinkerTool. http://www.bresink.com/osx/TinkerTool.html

    Bietet auch sonst einige nette Einstellungsmöglichkeiten.

    Gruß

    Pexx
     
  3. kl

    kl New Member

    hi
    auf dem pismo sind unter OSX die Schriften in den Menüleisten+ Dialogfenstern alle weichgezeichnet. wo ist unter OSX die einstellung um die scharf darzustellen?
    ps: beim wechsel zu 9.1 werden alle schriften scharf dargestellt.

    merci
    cu
    kl
    http://www.kl2.de
     
  4. Pexx

    Pexx New Member

    Hi kl,

    die Weichzeichnung kannst Du nur teilweise ausschalten. Die Menüleiste und die Systemschrift hält allen Änderungsversuchen stand.

    Für alle anderen Schriften: Versuchs mal mit TinkerTool. http://www.bresink.com/osx/TinkerTool.html

    Bietet auch sonst einige nette Einstellungsmöglichkeiten.

    Gruß

    Pexx
     
  5. kl

    kl New Member

    hi
    auf dem pismo sind unter OSX die Schriften in den Menüleisten+ Dialogfenstern alle weichgezeichnet. wo ist unter OSX die einstellung um die scharf darzustellen?
    ps: beim wechsel zu 9.1 werden alle schriften scharf dargestellt.

    merci
    cu
    kl
    http://www.kl2.de
     
  6. Pexx

    Pexx New Member

    Hi kl,

    die Weichzeichnung kannst Du nur teilweise ausschalten. Die Menüleiste und die Systemschrift hält allen Änderungsversuchen stand.

    Für alle anderen Schriften: Versuchs mal mit TinkerTool. http://www.bresink.com/osx/TinkerTool.html

    Bietet auch sonst einige nette Einstellungsmöglichkeiten.

    Gruß

    Pexx
     

Diese Seite empfehlen