OS X reagiert nicht wie geschmiert...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Triton, 21. Januar 2003.

  1. Triton

    Triton New Member

    Hi Leute!

    G4 Dual 533
    2 IBM Festplatten beide 40 GB

    ... auf einer OS 9 - endlich stabil weil ich fast nur mehr mit Logic Audio drauf arbeite.

    ... auf der anderen OS X.2.3
    mit - ich glaube seit dem letzten Systemupdate - einem wahnwitzigen Fehler.

    Ich möchte vor meiner Beschreibung darauf hinweisen, dass mir das jetzt schon das 3. oder 4. passiert!

    Ich hätt ja statt meinem OS X Festplatten Icon gern etwas anderes - nicht diese hübsche Festplatte, sondern z.B. einen Mac Os Jaguar Smiley - hab ich auch, nur ein paar Tage (vielleicht ca. 1 Woche) später, will OS X.2.3 dann einfach nicht hochfahren, so wie es eigentlich sollte, sondern zeigt mir beim Startup eine graue Fehlermeldung, dass ich den Mac über die Resettaste erneut starten soll. Das gelingt mir dann auch meistens (wobei mein Mac, wenn der OS X.2 Apple noch Grau auf Weiß erscheint ca. 1 Minute rechnet, bis er es sich überlegt, dass er OS X.2 auch hochfahren könnte!).
    Wie angelernt als alter Macianer start ich darauf (auch wenn dass System scheinbar jetzt funktionstüchtig rennt) ins OS 9 und will das OS X.2.3 mit Norton Disk Doktor checken. Der mag das aber nicht machen ... aufgrund zu wenig Arbeitsspeicher (plemplem: ich hab 896 MB Ram!!!!)
    Also gut: Das altbewährte Erste Hilf Programm tuts ja auch: Hier findet dieses putzige Programm irgenwelche falschen Nummern in irgendwelchen Katalogen (sorry - übersteigt mein Wissensgebiet). Erste Hilfe repariert das und ich bin happy!
    Also zurück ins OS X.2.3 (andere Festplatte):
    Ergebniss: Der Rechner funktioniert tadellos, aber dieser sch***** verdammte verk***te normale OS X.2.3. Festplatten ICON ist wieder da!
    Hatte das Problem schon wer von euch oder bin ich hoffnungslos mit diesem verfluchten ICON verbannt?
    Schöne Grüße Budi
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wie hast du das HD-Icon geändert?

    Wie gewohnt mit "kopieren" des gewünschten Icons und "einfügen" beim alten Icon oder hast du dazu irgendeine Shareware benutzt?

    Ich habe alle meine HD-Icons problemlos mit der Copy- und Paste-Methode dauerhaft geändert.
     
  3. Eduard

    Eduard New Member

    Laß doch die Finger von solchen Systemsachen!
    OS X ist enorm stabil, wenn man es in Ruhe läßt, mit Festplatten-Icon ändern hat sich hier im Forum schon mal jemand sein System zerschossen!
    OS X ist nicht ganz so geduldig wie OS 9 und vorige, wenn man Icons ändert und ähnliche Dinge.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    mee too
    Apfel + I, copy, paste -> ready
     
  5. Triton

    Triton New Member

    ... nein ... ganz normal, war auch ein Os X Icon!
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    ein Icon HD copy + paste kann per default keiner HD was anhaben - da ist wenn schon was anderes im Busch
     
  7. Triton

    Triton New Member

    ... das find ich aber kacke.
    thanx trotzdem für die Info.
     
  8. Triton

    Triton New Member

    Das mit dem Icon wechseln mach ich jetzt schon seit 1995 !! damit ihr es wisst ... sowas ist mir noch nicht untergekommen!!
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du ein HD-Icon änderst, fummelst du nicht im System rum. Der "Systemzerschiesser" hat andere Icons ändern wollen.

    Finger weg lassen sollte man von den Ordner-Icons der "Apple-Ordner" wie Applications, Library, System, Users. Das kann tatsächlich in die Hose gehen, wenn man sich nicht in den X-Untiefen auskennt.
     
  10. Triton

    Triton New Member

    das ist mir zwar bewusst - die find ich aber auch ok! die würd ich nie ändern.
    ... ich find das voll sic!
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...welcher Medizinmann hat Dir denn dieses geweissagt?




    :)
     
  12. Triton

    Triton New Member

    ... Medizinmann Wiskey und ich rauchen hi und da mal gern ne Friedenspfeife :cool: und rätseln nur allzugerne über Macs und Polizeistaat: Schöne Träume!
     
  13. Anindo

    Anindo New Member

    Ob das speziell am Icon liegt, wage ich mal zu bezweifeln. Ich habe seit vielen Monaten witzige Festplattenicons ohne das es geschadet hat. Vielleicht gibt´s da ja gute und schlechte...
    Allerdings werde ich sicherlich auch kein Norton Disc Doctor über ne X Partition sausen lassen, damit habe ich mir X auch schon mal zerschossen. Speed Disc scheint kein Problem zu sein, aber der Disc Doctor ist wohl eher ein OS9 Doctor, mit X kann der nix anfangen außer kaputt machen.
     
  14. Dradts

    Dradts New Member

    seit 1995.... puh!
    wo hattest du denn damals schon os x her?
     
  15. Haegar

    Haegar New Member

    Wo findet man den die "witzigen Icons"?

    Gruß Haegar
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

  17. Haegar

    Haegar New Member

    Danke, werde mich mal umsehen...
    ;-)
     
  18. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Da Mac OS X eben keine wirklichen Probleme aufzuwerfen scheint, macht man sich eben welche... ;-)

    Ich hätte gar nicht die Zeit, mir Gedanken über die Icons meiner Systemverzeichnisse zu machen... Da kann man ja fast neidisch werden! :)
     

Diese Seite empfehlen