OS X schneller! Wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 20. Juni 2002.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    OS X ist Spitze!
    Bin jetzt bei 10.1.5.
    Im Netz stottert es doch manchmal (IE 5.2).
    Wie bekomm ich mehr Speed oder den idealen Speed?
    Cronathon, Speed me up, Xoptimize, MacJanitor -
    ist das alles gleich? - hilft mir da irgendwas?
    Gibt´s irgendwas anderes?
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    cronathon und MacJanitor sind das gleiche(aktualisieren die Logfiles täglich/wöchentlich/monatlich).Xoptimize optimiert die Daten,so das ein effizienter Zugriff gewährleistet werden soll.Beide Programme in regelmäßigen Abständen durchgeführt,erhalten die Performance des OS.Wenn Du die Spaltendarstellung im Finder wählst,arbeitet das System auch schneller.Ist der Monitor auf Tausende Farben gestellt,arbeitet er flotter.Mit "Mouszoom" bekommt die Maus Speed,welches subjektiv das Os schneller erscheinen läßt.Mit "Broadband Optimizer" kannst Du deinen DSL-Zugang beschleunigen.Downloadprogramme wie "iGetter" od. "Speed Download" beschleunigen die Downloads.
     
  3. morty

    morty New Member

    hi,
    ich habe die letzten Tage auch vor mir hingeflucht, nachdem ich IE 5.2 installiert habe.

    Starte mal Deinen Rechner über die System CD von 10.1 oder höher und lasse dann mal Erste Hilfe, von CD, drüberlaufen, das hat, zumindest bei mir , geholfen .

    Jetzt flitzt es wieder

    gruß morty
     
  4. karamba

    karamba New Member

    hi grate!
    kurz und bündig alle möglichkeiten aufgezählt - danke :))
    k.
     
  5. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Super, danke.
    Kann ich eigentlich die Spaltendarstellung im Finder fest einstellen?
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    leider nein
     
  7. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Der folgende Tipp aus einem anderen Thread ist sehr wirkungsvoll: Farbtiefe von "Millionen" auf "Tausende" herabsetzen - und der Beachvolleyball kommt kaum noch heraus! Und die Optik leidet darunter m.E. nicht spürbar.

    System: 10.1.5, iMac 500 G3, 512 MB RAM.
     
  8. morty

    morty New Member

    THX, ich habe dann mal meinen Rechner von der X CD gestartet und die Hilfe mal drüber laufen lassen ... und es war ein Fehler zu finden, den er repariert hat. Jetzt läuft er wieder richtig schnell.
    Farben habe ich auch probiert herunter zu stellen, brachte aber keine große Besserung

    gruß morty
    X.1.5 auf Dual 450 , 1792 MB RAM
     
  9. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    1792 MB RAM??? Du bist ja drauf...!
     
  10. iAlex

    iAlex New Member

    Wie soll ich das jetzt verstehen Spaltendarstellung kann man nicht fest einstellen.
    Meinst du damit das nach jedem Neustart die einstellerei von vorne losgeht ?

    Sicher geht das, bei mir bleiben die Einstellungen erhalten.
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Erzählst Du mir, wie Du das geschafft hast?
     
  12. baltar

    baltar New Member

    Mehr 2D Speed bekommt man u.a. durch
    - Schriften Entfernen
    - Schatten entfernen
    - Wie schon geschrieben, tausende Farben
    - Natürlich Classic nur Starten wenn man es wirklich braucht!
    - Per Process Wizard dem Bereich mehr CPU Zeit geben, welchen man auch benutzt.

    Die 2D Darstellung von OSXs Aqua ist in Version 10.1.5 immer noch nicht "schnell", aber auch wenn das System Tage, Wochen, Monate, (Jahre) läuft wird es nicht langsammer! Was mir besonders an OSX gefällt ist, das Tools a la Transparent Dock die Aqua Oberfläche nicht langsamer machen.

    MfG
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Habe schon einiges angewendet......WOOOW, deutlich schneller.
    Hab´noch ´ne Frage:
    Broadband Optimizer, muß ich den im Library von SystemX (geht leider nicht, und der Umweg über OS 9 ist irgendwie nicht Applelike, steh´eben auf Plug-and-Play ;) ) oder kann ich den auch in meine User/Library packen?

    Kann natürlich auch die Einstellungen im Terminal eingeben, da fummel ich aber garnicht gern rum.
     
  14. morty

    morty New Member

  15. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Mein erster Mac hatte eine FESTPLATTE von 1,2 GB!!!

    Meine jetzige Platte hat 80 GB.
    Wenn man jetzt wieder 4 Jahre wartet, hast Du dann 80 GB RAM? Wahrscheinlich schon...

    ;-)

    Krass, diese Computerentwicklung!!!!!
     
  16. morty

    morty New Member

    .. war halt günstig drangekommen und dann kauft man halt mal etwas mehr ;-)
    aber mein mac hat auch nur 4 Steckplätze, sonst hätte ich bestimmt schon noch mehr ;-)

    ... aber brauchen ? ne, bestimmt nicht

    wer benötigt denn heute schon 2 GHz Rechner ? fast keiner, und trotzdem kauft jeder immer wieder neues Zeug

    kraß ? ne, für viele notwendig, höher schneller weiter ...

    gruß m
     
  17. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

  18. klapauzius

    klapauzius New Member

    2 Giga RAM und immer noch lahm.

    Ein super Betriebssystem, das.
     
  19. Spanni

    Spanni New Member

    Also bei speed download hab ich nicht feststellen können das ich schneller downloaden kann! Die gewschwindigkeit ist immer gleich mit oder ohne sd
     
  20. morty

    morty New Member

    das Du da etwas zu schreibst...
    wundert mich, das Du erst jetzt etwas schreibst und ich habe nur 1792 eingebaut ! ;-)

    ich hätte auch noch 8.0 hier liegen, möchtest Du das denn vielleicht haben ?
     

Diese Seite empfehlen