OS X: Späßle gmacht...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von benada, 22. November 2002.

  1. benada

    benada New Member

    Man hat ja oft mal kleinere Problemchen im Leben:
    verkalkte Dusche und Deo alle, Milch im Kühlschrank beleidigt weil man immer das Licht ausmacht...

    " OS X macht mir Icons in die Menüleiste die ich da nicht haben will ! ! !

    Wie krieg ich die Icons für Bluetoth und iChat wieder aus der Menüleiste?

    Wie kann ich mein Original Icon für Mail wieder einsetzen?

    Wie lösche ich einen Ordner/eine Datei, bei der mir mein Mac flüstert: Aktion nicht abgeschlossen (blablabla) weil "root" der Eigentümer ist?

    Wie kann ich im, früher hieß es Apple-Menü, Ordner anlegen?

    Vielleicht kann mir da der eine oder andere helfen??

    Danke im voraus
    benada
     
  2. salzborn

    salzborn New Member

    also die icons bringst du so aus der menüleiste:

    befehlstaste (mit dem apfel) drücken und dann das icon mit der maus raus ziehen. fertig
     
  3. cobold

    cobold New Member

    hi benada

    apple menu ist out.
    du musst für diesen zweck das dock verwenden. kannst auf der platte ordner anlegen und sie mit den aliassen von den gewünschten dateien und programmen füllen. diese ordner auf die rechte seite des docks ziehen. wenn du die maustaste über dem ordner gedrückt hälst hast du so etwas wie das apfelmenu.
     
  4. benada

    benada New Member

    Hallo cobold und salzborn,

    vielen Dank für die Tipps!!! Von allein kommt man ja eher selten auf sowas, ne?

    Also nochmal: Fett Merci!

    Gruß
    benada
     
  5. benada

    benada New Member

    Tach auch,

    jetz hab ich das Problem mal andersrum: Wie krieg ich eines dieser kleinen Icons wieder in die Menüleiste oben??

    benada
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    In der jeweiligen Systemeinstellung (Ton, Bildschirm etc.) ist ziemlich weit unten und relativ klein ein Kästchen "in der Menüleiste anzeigen". Häkchen rein, fertig sein.
     
  7. carlo

    carlo New Member

    Morgen,
    also was die ordner/dateien mit "root" als eigentümer angeht: finger weg, wenn dir dein leben, deine geistige gesundheit und deine zeit lieb ist (sind?). Deinen mac habe ich vergessen...
    Das hat schon seine (vermutlich guten) gründe, dass X bestimmte daten nicht so mir nix dir nix löschen lässt.
    Bin zwar kein unix-profi, habe da aber schon bittere erfahrungen mit gemacht, getreu dem motto: Lösch mer mal, dann seh mer scho! Keine gute idee.
    Gruß,
    carlo
     
  8. zisch

    zisch New Member

    Nen Apple-Menue Zombie kannste mit Fruitmenu erstellen (siehe versiontracker.com)
     
  9. AC

    AC New Member

    ad "Wie kann ich mein Original Icon für Mail wieder einsetzen?"

    http://xicons.com/ dort gibts etliche icons zum runterladen (auch die original icons)

    Information vom runtergeladenen icon einblenden (apfel+i)
    oben links ins kleine bild-fenster klicken und apfel+c drücken

    im finder vom zu ändernden ordner/programm wieder information einblenden und oben links ins kleine bild-fenster klicken und apfel+v drücken

    that's it
     

Diese Seite empfehlen