OS X Treiber für Logitech Wheelmaus

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macperator, 21. Januar 2002.

  1. macperator

    macperator New Member

    Hallo,

    gibt es einen Treiber für OS X, welcher mir erlaubt das Mausrad als dritte Taste zu nutzen?
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    s auch nicht vor... 90% der Leute nutzen das Scrollrad wohl NUR zum Scrollen - daß man das auch zum Klicken nutzen kann, haben anscheinend zu wenige gewürdigt - und Logitech ruht sich aus...
    Unter 9.x habe ich z.B. Apfel-Alt-Doppelklick da drauf (öffnet neuen Ordner - schließt übergeordneten) - unter X braucht's das ja nimmer - geht automatisch so...
     
  3. mikropu

    mikropu New Member

    Bin auch Logitechnischer Maus-wirbler, benutze unter 9 allerdings den superduften "USB Overdrive"-treiber.
    Was Logitech an Treibern bringt ist mir schnuppe, die haben mir in der Vergangenheit eh´ nie gefallen.

    Ich will USB-Overdrive für´s X, jaha.

    mikropu
     
  4. SHeise

    SHeise New Member

    müssen nur genügend Leute hin mailen...
     
  5. mikropu

    mikropu New Member

  6. macperator

    macperator New Member

    Danke für den (das?) Link. Genau was ich gesucht habe!
     
  7. ughugh

    ughugh New Member

    Man kann das Laufrad als Taste nutzen? *klick* ... oh, tatsächlich ... jetzt bin ich aber gelinder gesagt überrascht ... da liegt diese Maus seit 2 jahren auf meinem Tisch und ich habs net gemerkt - sollte wohl doch mal ab und an Gebrauchsanleitungen lesen :)
     
  8. mikropu

    mikropu New Member

    hihihihi...... ein feiner letzter lacher für Heute. Merci ughugh :)

    gute nacht
    mikropu
     
  9. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Hallo zusammen,
    ich habe anfangs Monat an Logitech gemailt. Anbei die Antwort die ich bekam:

    Thank you for using Logitech's Electronic Technical Support. My name is Tom. The following information addresses your original question. You may wish to print this out and/or save this on your computer.

    leider diesmal, sind die gebürtigen Treiber die einzige Option überprüfen bitte unser website regelmäßig auf Aktualisierungsvorgänge an: http:-//www.logitech.comhoffnung, die dieses hilft.

    If you have additional technical questions regarding your product, please visit our web site at www.logitech.com and submit your question.

    Thank you for your interest in Logitech.

    Regards,
    Tom
    Logitech Customer Support

    Wenn da aber USB Overdrive kommt, werde ich wohl eher das nehmen.
    Gruss Hans
     
  10. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Overdrive für OSX ist jetzt erhältlich:

    Universaltreiber für USB-Eingabegeräte läuft jetzt unter Mac OS X
    Der bewährte Shareware-Treiber USB Overdrive für alle Arten von Eingabegeräten mit USB-Anschluss ist nun in einer ersten Betaversion für Mac OS X erhältlich. USB Overdrive 10.0.0b1 für Mac OS X steht ab sofort unter der Adresse http://usboverdrive.com/ des Entwicklers Alessandro Levi Montalcini zur Verfügung. Für registrierte Anwender von USB Overdrive für Mac OS 9 ist das Upgrade auf die OS X-Version kostenlos; die Registrierung der Software kostet 20,- US-Dollar.
    Mit Hilfe von USB Overdrive ist es auch unter Mac OS X möglich, Sondertasten von Trackballs oder Mäusen über die systemseits unterstützte rechte Maustaste und das Scrollrad hinaus mit Funktionen wie Cut and Paste oder Back/Forward in Web-Browsern zu belegen. (ms)
     
  11. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Overdrive für OSX ist jetzt erhältlich:

    Universaltreiber für USB-Eingabegeräte läuft jetzt unter Mac OS X
    Der bewährte Shareware-Treiber USB Overdrive für alle Arten von Eingabegeräten mit USB-Anschluss ist nun in einer ersten Betaversion für Mac OS X erhältlich. USB Overdrive 10.0.0b1 für Mac OS X steht ab sofort unter der Adresse http://usboverdrive.com/ des Entwicklers Alessandro Levi Montalcini zur Verfügung. Für registrierte Anwender von USB Overdrive für Mac OS 9 ist das Upgrade auf die OS X-Version kostenlos; die Registrierung der Software kostet 20,- US-Dollar.
    Mit Hilfe von USB Overdrive ist es auch unter Mac OS X möglich, Sondertasten von Trackballs oder Mäusen über die systemseits unterstützte rechte Maustaste und das Scrollrad hinaus mit Funktionen wie Cut and Paste oder Back/Forward in Web-Browsern zu belegen. (ms)
     
  12. Snoopy69

    Snoopy69 New Member

    habe folgendes bei den Logitech Treibern gefunden:

    Mac OS X
    By simply connecting your Logitech USB pointing device to a Mac OS X system, you will automatically have basic point and click functionality. We are currently in the process of writing software for OS X that will allow you to take full advantage of all the features of your device. We are committed to supporting our mice and trackballs on the Macintosh platform and will continue to develop software for the Macintosh operating systems. We expect to have a preliminary release available in Q1 2002.
     
  13. Snoopy69

    Snoopy69 New Member

    habe folgendes bei den Logitech Treibern gefunden:

    Mac OS X
    By simply connecting your Logitech USB pointing device to a Mac OS X system, you will automatically have basic point and click functionality. We are currently in the process of writing software for OS X that will allow you to take full advantage of all the features of your device. We are committed to supporting our mice and trackballs on the Macintosh platform and will continue to develop software for the Macintosh operating systems. We expect to have a preliminary release available in Q1 2002.
     
  14. Snoopy69

    Snoopy69 New Member

    habe folgendes bei den Logitech Treibern gefunden:

    Mac OS X
    By simply connecting your Logitech USB pointing device to a Mac OS X system, you will automatically have basic point and click functionality. We are currently in the process of writing software for OS X that will allow you to take full advantage of all the features of your device. We are committed to supporting our mice and trackballs on the Macintosh platform and will continue to develop software for the Macintosh operating systems. We expect to have a preliminary release available in Q1 2002.
     

Diese Seite empfehlen