os x und g3 desktop und 3,5" diskette

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Olley, 9. Januar 2003.

  1. Olley

    Olley Gast

    hallo
    ich stehe vor einem problem.
    ich soll einer bekannten ihre kleine filemaker datei überarbeiten. ich habe ihr gesgat, sie solle mir das ganze per mail schicken - aber was micht die windoofbenutzerin? sie kommt vorbei und drückt mir eine diskette in die hand! natürlich habe ich kein diskettenlaufwerk hier, auser einem alten g3 desktop, der als datensicherung dient. auf diesem läuft 10.2.3. disketten werden nicht erkannt. eine 9er system-cd habe ich auch keine da.
    was kann ich jetzt machen? kennt einer ne lösung wie ich das diskettenlaufwerk vom g3 unter 10.2.3 nutzen kann?

    Olley
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    gehen nur USB Laufwerke, aber davon viele auch mehr schlecht als recht.
    Kennst Du niemanden mit einem alt MacSystem, bzw. einem PC ?

    Joern
     
  3. Olley

    Olley Gast

    ich habe die diskette heute bekommen und möchte das ganze noch heute erledigen. ins büro (laufwerk) brauch ich ne viertel stunde habe aber keine lust bei der kälte.

    hätte ja sein können das es irgendein proggey, treiber etc im netz gibt.

    werde jetzt wohl raus in die kälte gehn, ins büro fahren, die daten per email nach hause schicken und die windoofuserin in die hölle wünschen.

    trotzdem danke und bis berlin, Olley
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Genau das ist der Grund warum ich immer AltObst besitzen werde, weil die DOSenheinis mit Disketten noch herumlaufen wenn die DVD zu klein geworden ist für den Datentransport.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen