OS X wird immer langsamer

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DesasterMike, 3. Juli 2003.

  1. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Hallo!
    Ich wechsele häufig das Startvolume X <-> 9. Häufig erscheint beim Wechsel nach OS9 die Meldung Busfehler 1. Wenn ich dann nochmals starte, geht es.
    Beim Wechsel auf OS X erscheint das Apfelsymbol, dann werkelt es so 2 Minuten vor sich hin. Erst dann erscheint das "Zahnrad" und dann geht das botten schnell.
    Hat jemand einen Rat?
    Ich grüße Euch!
    PS. Ich habe einen G3 b+w
     
  2. Ganimed

    Ganimed New Member

    Ich würde mal die erste Hilfe von X laufen lassen und dort Zugriffsrechte prüfen/reparieren durchführen.
     
  3. Marks.

    Marks. New Member

    Lass den Rechner mal über Nacht durchlaufen oder probier eines der Tools, mit denen man die Systempflege manuell erledigen kann. Meist bringt das schon sehr viel. Generell beißen sich die beiden Systeme, wenn 9 und X auf einer Partition sind, ein wenig. Warum, weiß ich auch nicht - habe dem abgeholfen, indem ich schon seit Monaten nicht mehr unter 9 gebootet habe.
     
  4. gebbi

    gebbi New Member

    Wenn das Zahnrad am Anfang so lange zu sehen ist, dann überprüft das OSX in der Regel die Platte. Also muss ein Fehler drauf sein.
     
  5. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Nein, es dauert lange, bevor das Zahnrad zu sehen ist!
    Ich grüße Euch!
     
  6. gebbi

    gebbi New Member

    Dann prüfe deine HD auf Fehler, repariere die Benutzerrechte und mach im Terminal ein sudo sh /etc/daily, sudo sh /etc/weekly und sudo sh /etc/monthly (Administrator-Passwort eingeben).
    Die HD prüft man von der Start-CD, oder beim Neustart Apfeltaste+S und dann fsck -y (Achtung Ami-Tastaturbelegung) und dann wieder exit.
     
  7. DesasterMike

    DesasterMike New Member

    Danke! Werd´s versuchen.
     
  8. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Um unter "X" schneller zu starten versuche mal folgendes:

    Systemeinstellungen>Netzwerk>Zeigen>Netzwerk Konfigurationen!

    Enthake alle Konfigurationen, die du nicht benutzt.
    Je weniger du angehakt hast, umso schneller startet dein System.

    Der Tipp kam mal von macixus, bei mir funktionierts bestens.

    Gruß

    Michael
     

Diese Seite empfehlen