OS X10.1.1 + Datum&Uhrzeit ......

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von timmra, 19. November 2001.

  1. timmra

    timmra New Member

    ..... muss ich nach jedem Ausschalten neu einstellen lassen! Bug oder Konfigurationsfehler? MfG timmra
     
  2. PeterG

    PeterG New Member

    Klingt sehr nach leerer Batterie auf der Hauptplatine. Wenn die schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, muß sie vielleicht mal ausgetauscht werden.
     
  3. timmra

    timmra New Member

    In 9.2.1 gebootet, habe ich dieses Problem nicht!
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    schließe mich dem an..
    hab das selbe problem...

    ra.ma.
    ps. hab bei der batterie die spannung gemesen..und die is in ordnung...
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    s nicht genauer erinnere, aber vielleicht hilft's ja auch so.
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    was für ein suuuper System. Apple wir danken.

    Und jetzt wird die Frechheit abgeschaltet und kommt erst wieder auffe Platte, wenn dieser Scheißfreck wirklich funktioniert.
     
  7. Jonasbunte

    Jonasbunte New Member

    Habe englisches Betriebssystem auf meinem nigelnagelneuem Ibook - und dennoch dasselbe Probelm - uebrigens auch wenn ich unter 9.1 starte ...
    Weiss jemand etwas genaues? Waer echt hilfreich!
    Jonas
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Scheisse nur, dass bei mir wenigstens die Uhr geht - und das von Anfang an. Wahrscheinlich habe ich die Zeitzone bei Datum/Uhrzeit richtig getroffen.
     
  9. gizmo

    gizmo New Member

    ich bestärke dich ein wenig: auch bei mir hat datum und uhrzeit von anfang an gestimmt - unter X.0.4 sowie X.1.

    gruss. gizmo
     
  10. odinowitsch

    odinowitsch New Member

    tach,
    versuch mal den timeserver zu aktivieren,
    im dat/uhrz kontrollfeld.
    mit 10.1 habe ich bei deaktiv. timeserver
    auch das problem der zurückspringenden uhr.
    mfg frank
     

Diese Seite empfehlen