OS9 CD Sessions werden nicht erkannt unter OSX

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Polldau, 21. März 2008.

  1. Polldau

    Polldau New Member

    Hallo Leute,
    ich habe die Frage Gestern schon ähnlich gepostet, aber keine Antwort erhalten.
    Vor Jahren habe ich unter Os9 mit Toast (ich glaube 3) Session Cd´s erstellt.
    Jetzt habe ich die CD´s wieder rausgekramt und wollte sie unter OSX lesen!
    Fehlanzeige -> es wird immer nur die erste Session erkannt.
    Ist der Rest nun im DatenNirvana oder gibt es eine Möglichkeit die Sessions wieder zu lesen? (muss ich einen Datenretter beauftragen?)
    Dazu kommt jetzt noch, dass ein Kunde mir eine mit Nero gebrannte Session CD mitbrachte, -ich eine zusätzliche session mit Toast dazuschrieb und nichts war mehr zu sehen. :eek:
    Gruß
    und danke im Vorraus
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Die erste CD ist möglicherweise nur unter OS 9 lesbar. Hast du damals Audio- mit Daten-Sessions gemischt? Eventuell kannst du die einzelnen Session in Toast extrahieren (z.B. im ISO 9660 Dialogfenster).

    Bei der 2. CD würde ich schauen, ob man die Daten am PC lesen kann.
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Tja, das war wohl eine nicht-abgeschlossene CD von Nero. Der Nero hat eine Technik, dass man immer wieder Daten zur gleichen Session hinzufügen kann, wenn man sie nicht definitiv abschliesst. Leider sind DOSen-Nutzer grundsätzlich blöd und meinen, solche CDs seien auf allen Systemen lesbar - es sind ja schliesslich CDs.

    Christian
     

Diese Seite empfehlen