os9 startet nicht mehr...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von naklar, 23. Dezember 2002.

  1. macmic

    macmic New Member

    was macht er, wenn du beim Neustart die alt Taste fest hälst - erkennt er dann das 9er ?
     
  2. naklar

    naklar New Member

    s osx als startvolume wieder wählen zu können. komischerweise startet die classic-umgebung im osx ohne probleme...
    so, ich nehme an das im classic etwas futsch ist...erlaubt mir zwei fragen:

    1. hatte schon jemand ein ähnliches problem, wenn ja wie hat er es behoben?

    2. wenn ich s'os9 neu installieren möchte (dummerweise ist 9 und 10 auf derselben partition und ich kann es im moment nicht ändern!) kann ich einfach einen neuen systemordner erstellen und den "defekten" löschen?

    danke für jede antwort.
    gruss

    imac g4 800/10.2.2 und 9.2.2
     
  3. naklar

    naklar New Member

    yep...tut er aber es läuft auf das gleiche hinaus...grau!
     
  4. macmic

    macmic New Member

    wenn du einen neuen Systemordner erstellen willst, musst du Os 9 neu installieren - also nicht viel gebessertes ;-( - ausser du hast auf einem anderen Rechner einen zum kopieren - aber Achtung ! nicht einfach den von der Installations CD nehmen, dann geht garnichts mehr
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    zu 2)
    ja, kannst Du. Wenn Du unter X gebootet hast, einfach von der 9.2-CD ein neues System aufspielen und dabei einen neuen Systemordner anlegen lassen. Du hast auch dann die Möglichkeit, eine andere Partition auszuwählen. Der alte Sys-Ordner wird deaktiviert und kann auch erst dann gelöscht werden.
     
  6. naklar

    naklar New Member

    danke TomPo...hilft mir sehr!
    gruss
     

Diese Seite empfehlen