OSEx Problem! Bitte helfen!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Balrock, 24. Mai 2003.

  1. Balrock

    Balrock New Member

    Nabend!

    Immer wenn ich unter OSEX eine DVD rippen möchte und ich nach macmercy´s berümten tutorial vorgehe auf "BEGINN" drücke, den dateipfad eingebe, kommt der -Wasserball- und nach ein paar sekunden Wechselt die Anzeige des Beginn-Button´s von Stop auf Beginn! Ich hab´s schon mit mehreren DVD´s versucht nix klappte!
    Auch mit DVD2one und DVD-Backup brachte es nichts?

    Ich hebe mir heute den neuen Pioneer A05 DVD-brenner in meinem 867er Quicksilver eingebaut!

    Ich habe 10.2.5 drauf. Bitte helft mir!!!
     
  2. artvandeley

    artvandeley New Member

    :confused: ..ääh*kopfkratz*..sehr merkwürdig.

    Mal systematisch: Dein neues DVD-Laufwerk funktioniert aber normal, d.h. anschauen von DVDs geht?Wird von Toast oder zb idvd erkannt? Brennen von CDs geht auch?-

    Hm, was ist mit dem Dateipfad?Nicht auf dem Desktop? Alles schön mit Grossbuchstaben ohne Lücke ( z.b. SUPER_DVD, mittlerweile nich mehr so nötig, aber wer weiß...)? Keine externe Platte (geht bei mir zwar, einer hatte damit mal Probleme)? Genug Platz auf der Platte, oder den mac mal neugestartet um Platz freizugeben falls Du vorher was gebrannt hast?Mal einen anderen Pfad gewählt?

    Das MUSS doch gehen !!???

    Viel Erfolg

    art
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    es kann mehrere gründe haben:

    1. drücke im finder apfel + F und dann gib im suchfenster 0sex ein (nicht den buchstaben "o" sondern die zahl "0"). dann erscheinen ein paar dokumente. lösche dieses "0SEx 0.0110a1.plist". dann starte das programm erneut

    wenn das nicht klappt...

    2. programm von der festplatte schmeissen und neu installieren.

    wenn das nicht klappt...

    3. programm neu downloaden und neu installieren

    wenn das nicht klappt...

    4. mit dem "festplatten-dienstprogramm" einfach mal die hd reparieren

    wenn das nicht klappt...

    5. cocktail (http://www.versiontracker.com) downloaden und mit dem pilot im cocktail einmal alles reparieren

    wenn das nicht klappt...

    6. imac anzünden ;)

    viel glück! :)
     
  4. Balrock

    Balrock New Member

    Wenn ich unter "FMT"--> DVD Folders auswähle fängt er an die gesamte DVD auf die Platte zu rippen. Eigentlich wollte ich aber von der DVD eine SVCD erzeugen.

    Echt seltsam. Toast erkennt das Laufwerk under der System-Profiler auch!
     
  5. artvandeley

    artvandeley New Member

    äääääh*nochmehramkopfkratz*

    Funktioniert´s jetzt also doch oder wie?
    Wieso denn eigentlich SVCD? Schreib doch mal genau was Du machen willst. Eigentlich brauchst Du doch nur DVDbackup und DVD2oneX. Innerhalb von 2Std hast Du ne fertig gebrannte DVD.......
     

Diese Seite empfehlen