OseX stürtzt dauernd ab :-(((

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maggi, 25. Februar 2003.

  1. maggi

    maggi New Member

    Moin,

    ich habe mir den Herrn der Ringe (Die Gefärten) DVD-Film (extendet-Version 30 min länger) gekauft. Ich möchte eine Sicherheitskopie als SVCD brennen. Der Film ist auf 2 DVD´s verteilt. Den 1. Teil des Films habe ich bereits ohne Probleme mit Osex gerippt.

    Bei der 2. DVD (Teil 2 des Films) rippt Osex immer nur einen kleinen Teil und stürtzt dann mit der Fehlermeldung -Dieses Programm wurde unerawartet beendet- ab.

    Ich habe alles schon ein paamal wiederholt. Klappt einfach nicht.
    Auf der Festplatte sind noch über 40 GB frei!

    Hilfe!

    Grüßt
    MAGGI
     
  2. MacLeod

    MacLeod New Member

    starte doch mal den Apple DVD-Player damit die gemountete DVD auch identifiziert wird, anschließend noch mal mit OSEX versuchen,vielleicht geht's ja dann.

    gruß c r
     
  3. maggi

    maggi New Member

    Hi,

    nee! Hab ich auch schon versucht!
     
  4. MacLeod

    MacLeod New Member

    also dann halt umständlich:

    1. mit DVD-Backup rippen
    2. aus diesem gerippten Ordner mit Toast ein DVD-Image erstellen
    3. dieses dann mounten und nochmal mit OSEX rippen

    das müsste dann aber gehen

    Viel Glück
    cr
     
  5. maggi

    maggi New Member

    Mal ne dumme Frage:

    Wie geht das mit DVD-Backup (das Proggi hab ich schon)?
     
  6. MacLeod

    MacLeod New Member

    einfach die DVD draufziehen und los geht's.
    Du solltest dann den daraus entstandenen Video_TS Ordner wieder in einen Ordner legen der exakt so benannt werden muss wie die DVD heisst, und erst dann mit Toast ein DVD-Image abspeichern.
    cr
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    Process Files'.

    Wenn es zu Fehlermeldungen kommt, ist es nützlich die DVD kurz vorher mal ein Stück mit dem Apple DVD Player anzuspielen.
     
  8. MacLeod

    MacLeod New Member

  9. maggi

    maggi New Member

    OK! Ich versuche das mal!

    Wenns nicht klappt melde ich mich nochmal!

    Danke fürs erste!
     
  10. maggi

    maggi New Member

    Hi,

    also hab ein image mit Toast geschrieben!

    habe die Datei mit Toast gemountet . Aber OseX erkennt die wohl nicht.
    Das gemountete Image lässt sich auch nicht mit dem DVD-Player abspielen!

    Mann, bin ich jetzt hilflos!
     
  11. maggi

    maggi New Member

    Beim DVD backuppen hatte ich vorher diese Meldung:

    Descryption Prolem
    failed to decrypt Title Set 3. Skip it and continue or stop processing?

    Ich habe die DVD vorher kurtz mit dem Player angespielt!
     
  12. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was ist eigentlich DVDBackup für eine Software? Ich finde werde bei VT etwas darüber noch die Homepage des Entwicklers.

    Kannst Du kurz die Unterschiede zwischen OSEx und DVDBackup bzw. deren Vor- und Nachteile aufzeigen?

    Danke und Gruss
    Andreas
     
  13. maggi

    maggi New Member

    Frag das am Besten mal Macmercy!

    Ich hab überhaupt keine Ahnung! Ich glaube mit DVDBackup kann man kopiergeschützte DVD´s auslesen...mehr weiss ich leider auch nicht!
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Genau an den ging auch meine Frage ;-)
     
  15. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    @maggi
    muss an etwas anderen liegen als an osex.
    habe genau diese fassung von hdr gerippt und das ohne probleme.
    keine fehlermeldung.

    dvd 100% ok?

    elemt stream mal versucht obs da das selbe problem ist?

    MACpenta
     
  16. maggi

    maggi New Member

    element stream? Meinst Du Video-Spur und Audio-Spur getrennt rippen?
     
  17. maggi

    maggi New Member

  18. MacLeod

    MacLeod New Member

    hi maggi,

    ich nehme an du hast Toast 5.2. Hast Du bei "Sonstige" auch DVD-Volume angewählt? Du musst den Video_TS Ordner (aus DVD-Backup) in einen NEUEN Ordner legen und diesen genauso benennen wie die orig. DVD heisst. Erst dann ab ins Toast und Image schreiben.
    Die DVD kriegen wir schon noch klein!

    gruß cr
     
  19. MacLeod

    MacLeod New Member

    nochwas:
    zuerst den DVD-Player und dann DVD-Backup starten
     
  20. AndreasG

    AndreasG Active Member

    >>zuerst den DVD-Player und dann DVD-Backup starten

    Das stärkt aber auch nicht gerade mein Vertrauen in DVDBackup. Inwiefern sollte der Apple-Player die vollkommen unabhänige Applikation DVD-Backup beeinflussen?

    Mann, wann programmiert denn endlich einer mal einen gescheiten Ripper????

    *seufz*
     

Diese Seite empfehlen