OSX 10.1 und Windowsnetzwerke

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von TommiS, 28. September 2001.

  1. TommiS

    TommiS New Member

    Wie funktioniert das jetzt mit gemischten Netzwerken? Dave für OSX 10.0.4 läuft nicht mehr. Habs noch nicht gefunden, soll aber gehen (mit Samba).
    Tommi
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    samba kannst du aufsetzen.
    OSX 10.1 soll aber nen SMB client beinnhalten der es dir ermöglichen soll auf windows netzwerke zuzugreifen.
    du kannst aber auch das tool sharity nutzen.
    desweitern soll OSX 10.1 auch wieder mit AppleTalk umgehen können. wenn du also auf der win seite auf NT/2000 setzt hast du also keine probleme mehr....

    gruss

    xymos
     
  3. TommiS

    TommiS New Member

    Danke für den Tip. Ich brauche die Funktion nur an 2 Tagen die Woche (Setze also eher auf X-Server oder Sun). Wie aber kann ich ein Verzeichnis für Windowsrechner unter OSX freigeben? Mit Dave für OSX 10.0.4 war das sehr gut gelöst: Arbeitsgruppe eingeben, Windowsname, Verzeichnis und Passwort. Das fehlt mir jetzt unter 10.1.
    Tommi
     

Diese Seite empfehlen