OSX 10.2.8 und DVD+R

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 55DSL, 18. Oktober 2004.

  1. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo

    Wer sich schon immer geärgert hat das er von Verwandten erhaltene "Urlaubsfilme" die auf eine DVD+R gebrannt wurden, nicht unter 10.2.8 gemountet werden geschweige kopiert werden können der möge jetzt weiterlesen.

    Beim Einlegen einer bespielten DVD+R unter 10.2.8 meldet OSX das dieses Speichermedium nicht gelesen werden kann. Man betätigt einfach den Button "Ingnorieren". Das das Medium nicht gemountet werden kann, versagen die Programme Disk Copy sowie Toast das Erstellen eines DVD Images. Beim Aufruf des Festplattendienstprogrammes erscheint unter Informationen jedoch die DVD+R. Auch Toast erkennt unter CD Info das ein Rohling mit Daten vorliegt, lässt aber eine Sicherung nicht zu.
    Ich war schon fast am Aufgeben und Akzeptieren das man halt mit einer DVD+R unter 10.2.8 nichts anfangen kann.Doch dann fand ich ein Programm mit dem es möglich ist von einer DVD+R eine Kopie anzulegen und danach diese auf eine DVD-R/RW zu schreiben, welche dann ja wieder gemountet wird und bei Bedarf der Inhalt sich auf Festplatte kopieren lassen würde. Das Programm ist eigentlich ein alter Bekannter und heißt Dragon Burn 4.0.
    Man wählt einfach Kopie erstellen aus ,drückt danach auf den Brenn Button und ein Image mit der Bezeichnung DBX_CD Image wird erstellt. Ist dieses vollbracht öffnet sich der Laufwerksschlitten. DVD+R entnehmen und DVD-R einlegen.Man gelangt nun automatisch zur Brenngeschwindigkeitsauswahl und drückt auf Erstellen.Der fertige Rohling ist nun mountbar und auch der Apple DVD Player nimmt bereitwillig das Medium an und verblüfft mit seiner Wiedergabe.
    Das durch Dragon Burn erzeugte Image selbst ist nicht zu mounten man muß den Weg über die DVD-R oder DVD-RW Medien gehen.
    Immerhin hatte ich so die Möglichkeit meine eigene Kopie des Films zu sehen und kann mit den anderen mitreden.
    Der verwendete Brenner ist ein Toshiba SD 5112 DVD-R/RW intern im iMac G4 800 Mhz als Superdrive verbaut und ist in der Lage DVD+R zu lesen obwohl darauf nicht hingewiesen wird.(Fast alle DVD-R/RW Brenner können scheinbar DVD+R lesen jedoch nicht DVD+RW)
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    wenn das Festplattendienstprogramm die DVD erkennt dann geht es vielleicht wie bei manchen Spielen....

    Hab ich letztens mal gepostet.
    ------------
    Original CD rein
    Festplattendienstprogramm starten
    Nun erscheint da z.B. Warcraft, Session1-->Du wählst Session1
    Jetzt vom Menue Images->Neu->Image von"disk1s1"

    In der erscheinenden Dialogbox wählst Du
    Image-Format: DVD/CD Master
    unverschlüsselt

    Als Name oben z.B Warcraft eingeben

    Jetzt sichern
    -------------
    Ich hab keine DVD+R

    55DSL - teste doch mal ob das mit "Bordmitteln" geht !
     
  3. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo Mausbiber

    Wie gesagt unter Disk Copy 10.2.8(ab 10.3. ist es im Festplattendienstprogramm integriert und ich glaube ab 10.3.5 werden DVD+R sowieso gemountet) wird überhaupt kein Medium/DVD+R angezeigt daher funktioniert der Trick mit Session nicht.

    Habe im übrigen vier TDK 1x-8x Speed bekommen ,diese werden jedoch mit meiner Firmware des Brenners (1031) leider nur einfach gebrannt. Zwar steht unter Dragon Burn 4x Speed unter Toast 2x Speed sie werden aber trotzdem nur 1X Sped gebrannt. ich hoffe du hast auch mal die Gelegenheit so einen Rohling zu brennen( gibt es auch einzeln) .Sollte es funktionieren würde ich meinen Toshiba ausbauen und im PC auf Firmware 1033 flashen.

    Ich könnte dir aus zwei per post zukommen lassen.
    Adrese an meine e-mail ?

    Bei Amazon gibt es die TDK 1-4x Speed 25 Spindel für 20€ . die brennen wie gesagt auf jedenfall 4 fach.

    So das wars erstmal. Tschüß!!
     
  4. mausbiber

    mausbiber New Member

    Ok - dann geht der Trick da nicht.

    Ich werd wohl morgen oder übermorgen mal eine TDK testweise kaufen - rein Interesse halber.
    Ich informier Dich dann hier im Forum.

    Danke für Dein Angebot - aber ich hab hier den Media-Markt,RedZac... ich denke ich werde sie finden.
    Könnte aber schon sein, daß man das Laufwerk erst auf 1033 flashen muss bevor diese und vielleicht noch andere 4fach beschreibbar sind - steht ja auch so bei Toshiba.

    Zuerst muss ich aber noch über 40!! Intenso-DVD-Rs verbrennen.....
     

Diese Seite empfehlen