Osx 10.3.1 läuft nicht mehr richtig bin ratlos!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von medi, 3. Oktober 2005.

  1. medi

    medi New Member

    Das Problem:
    Erstmal ließ sich der Rechner (G4-933) nicht mehr richtig ausschalten (hab ihn dann mit dem Ein/Aus schalter abgewürgt). Außerdem lässt sich in der Menüleiste oben rechts (Benutzer,Ländereinstellung usw. nichts mehr anwählen und die Uhr zeigt unverändert die Zeit die sie beim Einschalten zeigte. Wenn ich mit der Maus über die Bedienfelder gehe dreht sich dann immer der Sat1ball.
    Hat jemand eine Idee wie ich dem wieder Abhelfen kann?
    Schon mal vielen Dank
     
  2. garymueller

    garymueller New Member

    ich würde erstmal bis 10.3.9 updaten und dann evt noch zugriffsrechte reparieren, geht es dann immer noch nicht muss man weitersehen..
     
  3. medi

    medi New Member

    gibts doch, Updaten geht leider nicht da das Instalationsprogramm sich auch aufhängt (genau so wie das Festplattendienstprogramm).
    Gibts noch weitere Tipps?
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Per Archiv&Install neu installieren :rolleyes:

    Gehen denn die Systemeinstellungen noch, dann könnte man mal einen neuen Benutzer anlegen um zu sehen ob dieser die Probleme auch hat.

    Und mal mit der System CD starten und von dort aus die Zugriffsrechte und Festpatte reparieren.
     
  5. medi

    medi New Member

    mehr oder weniger zufällig (intuitiv) hab ich suitcase i.d. Papierkorb gesteckt und siehe jetzt scheint alles wie gewohnt.
    Hoffentlich bleibt das ne Weile so.
    Nochmal lieben Dank für eure Tipps
    Gruß frank
     
  6. bambuu

    bambuu New Member

    und ich würd trotzdem auf 10.3.9 updaten! Auch wenn jetz alles läuft, es läuft dann noch besser! :D
     

Diese Seite empfehlen