OsX 10.3 - Textcodierung bei Mac-Mail

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Worte, 20. Juni 2004.

  1. Mac Worte

    Mac Worte New Member

    Hallo Forum!

    Kleines Problem: Das Mac-Mail-Programm stellt die Text-Codierung immer auf "US-Standard" und ich versende daher alles, was Umlaute angeht völlig schräg. Dito beim Mailempfang von DOSen. Die Länder- und auch die Tastatureinstellungen in den Systemeinstellungen sind aber alle auf Deutsch, es ist nicht einmal im Ansatz irgendwo "US" angeklickt.

    Ich kann zwar bei jeder Mail von Hand die "Westeuropäisch ISO Latin" anklicken, aber helfen tut das global nichts... Er geht immer wieder auf "US-Standard".

    Über den einen oder anderen Tipp freut sich:

    Marc
     
  2. Mac Worte

    Mac Worte New Member

    Hallo Forum!

    Kleines Problem: Das Mac-Mail-Programm stellt die Text-Codierung immer auf "US-Standard" und ich versende daher alles, was Umlaute angeht völlig schräg. Dito beim Mailempfang von DOSen. Die Länder- und auch die Tastatureinstellungen in den Systemeinstellungen sind aber alle auf Deutsch, es ist nicht einmal im Ansatz irgendwo "US" angeklickt.

    Ich kann zwar bei jeder Mail von Hand die "Westeuropäisch ISO Latin" anklicken, aber helfen tut das global nichts... Er geht immer wieder auf "US-Standard".

    Über den einen oder anderen Tipp freut sich:

    Marc
     

Diese Seite empfehlen