OSX & Airport

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krauzerp, 11. Januar 2002.

  1. krauzerp

    krauzerp New Member

    Seit dem umstieg auf OSX muß sich die Wählverbindung meiner Airport Base Station jedesmal manuell aktivieren. Kann mir jemand sagen, warum unter OSX bereits beim Booten eine Verbindung zum Internet aufgebuat wird, wenn in der Basesation die Option "automatisch wählen" slektiert ist. Ich habe schon alles möglich versucht (deaktivieren Netzzeit, Quicktime Update) um den automatischen Verbindungsaufbau zu unterdrücken, bisher ohne Erfolg.

    Gibt es jemanden der diese Problem bereits gelöst hat?
     
  2. SRALPH

    SRALPH New Member

    dann klicke einfach mal in "internet connect" auf trennen!
    ansonsten würde ich mal den assistenten aufrufen,denn dort hast du auch irdenwo eine automatische verbindung angekreuzt oder etwa nicht?
    RALPH
     
  3. krauzerp

    krauzerp New Member

    Es ist mir nicht entganggen, daß ich eine bestehende Verbindung mit der Applikaion Internet Verbindung unterbrechen kann. Mir ist auch bewußt das ich wahlweise mit dem Airport Assistenten oder dem Admin Tool das automatische Aufbauen einer Wahlverbindung erlaube oder nicht. Mein Frage war lediglich, ob jemand bekannt ist, warum unter OS X bereits bein Hochfahren des Systems eine Internnetverbindung aufgebaut wird. Unter OS 9 wurde die Verbidung erst aufgebaut, wenn eine Applikation wie Browser oder E-Mail Client eine Verbindung anforderten. Mit geht es eigentlich daum herauszufinden welcher Task die Basestation dazu veranlaßt eine Verbindung herzustellen.
     
  4. Mausabiest

    Mausabiest New Member

    Versuche doch mal im Netzwerkmenue in der Systemsteuerung unter deiner Netzwerkverbingung im PPP oder PPPoE Bereich unter Option "Bei Zugriff auf TCP/IP automatisch verbinden" den Haken zu deaktivieren, falls einer da ist. Das war bei mir das Problem.

    Vielleicht hilfts
    MfG
    Andreas
     
  5. krauzerp

    krauzerp New Member

    Ich kann leider keine dieser Einstellungen finden. Da ich Airportt Verwende gibt e nur die Reiter (Tabs) TCP/IP, Appletalk, Proxies, Airport. Unter diesen Tabs kann ich die von dir vorgeschalgene Einstellung jedoch nicht finden. Der Tab PPP wird nämlich nur erreichbar, wenn ein Modem aktiviert ist.

    Auf der BS habe ich unter Internet Modem V90 als Internettzugang definiert. Es ist zwar richtig, das wenn dort der automatische Verbindungsaufbau deselektiert wird, keine Verbindung bei booten mehr aufgebaut wird. Leider muß man dann jedoch jedesmal bevor man ins Netz geht manuell via Internert Verbidnung eine Verbidung aufbauen - den Komforrt wie unter OS 9 wo die VB nur dann hergestellt wird, wenn man sie braucht vermisse ich einfach.

    Vielleicht habe ich ja etwas übersehen, man kann ja nie wissen.

    Peter Krauzer
    Webmaster of www.br-automation.com
     

Diese Seite empfehlen