OSX auf altem 7600er.........

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 23. Januar 2002.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    habe gerade osx 10.0 auf meinem betagten 7600er G3-400 (unsopported system) installiert und wollte euch nur mal mitteilen, dass es geht und läuft....freu!!!
    zwar etwas kaugummimässig, aber das update auf 10.1 wird da hoffentlich noch was richten können. ausserdem habe ich es (lieber sicher als totärgern) auf meine externe platte gespielt und die ist ja am langsamen scsi bus.
    die grafikkarte mit 4 MB Vram tut sich da auch schwer, aber ich will es eh nur zum gewöhnen benutzen. dsl scheint mir auch einiges langsamer geworden zu sein.
    aber abstürzen tut die kiste genauso! hatte schon 3 abstürze als ich os 9.1 starten wollte. die bombe ist mir da schon angenehmer gewesen, als diese unix zeilen.
    werde mal morgen das update auf 10.1 aufspielen und dann einen erfahrungsbericht für unsupported system users verfassen.
    übrigens ist die installation mit dem tool Xpostfacto 2.1 (freeware) denkbar einfach. die schreiben sogar, dass es auf einem alten Power Mac ab 200er Prozessor speed einigermassen geht.

    grüße
    peter
     
  2. RaMa

    RaMa New Member

    sach mal, läßt sich damit darwin auch allein installieren???

    ra.ma.
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    weiss nicht? bin gerade zu hause und am anderen rechner. kann ich aber morgen mal nachschauen. da stand jedenfalls irgendwas wie man darwin installiert.
    peter
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    habe gerade osx 10.0 auf meinem betagten 7600er G3-400 (unsopported system) installiert und wollte euch nur mal mitteilen, dass es geht und läuft....freu!!!
    zwar etwas kaugummimässig, aber das update auf 10.1 wird da hoffentlich noch was richten können. ausserdem habe ich es (lieber sicher als totärgern) auf meine externe platte gespielt und die ist ja am langsamen scsi bus.
    die grafikkarte mit 4 MB Vram tut sich da auch schwer, aber ich will es eh nur zum gewöhnen benutzen. dsl scheint mir auch einiges langsamer geworden zu sein.
    aber abstürzen tut die kiste genauso! hatte schon 3 abstürze als ich os 9.1 starten wollte. die bombe ist mir da schon angenehmer gewesen, als diese unix zeilen.
    werde mal morgen das update auf 10.1 aufspielen und dann einen erfahrungsbericht für unsupported system users verfassen.
    übrigens ist die installation mit dem tool Xpostfacto 2.1 (freeware) denkbar einfach. die schreiben sogar, dass es auf einem alten Power Mac ab 200er Prozessor speed einigermassen geht.

    grüße
    peter
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    sach mal, läßt sich damit darwin auch allein installieren???

    ra.ma.
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    weiss nicht? bin gerade zu hause und am anderen rechner. kann ich aber morgen mal nachschauen. da stand jedenfalls irgendwas wie man darwin installiert.
    peter
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    habe gerade osx 10.0 auf meinem betagten 7600er G3-400 (unsopported system) installiert und wollte euch nur mal mitteilen, dass es geht und läuft....freu!!!
    zwar etwas kaugummimässig, aber das update auf 10.1 wird da hoffentlich noch was richten können. ausserdem habe ich es (lieber sicher als totärgern) auf meine externe platte gespielt und die ist ja am langsamen scsi bus.
    die grafikkarte mit 4 MB Vram tut sich da auch schwer, aber ich will es eh nur zum gewöhnen benutzen. dsl scheint mir auch einiges langsamer geworden zu sein.
    aber abstürzen tut die kiste genauso! hatte schon 3 abstürze als ich os 9.1 starten wollte. die bombe ist mir da schon angenehmer gewesen, als diese unix zeilen.
    werde mal morgen das update auf 10.1 aufspielen und dann einen erfahrungsbericht für unsupported system users verfassen.
    übrigens ist die installation mit dem tool Xpostfacto 2.1 (freeware) denkbar einfach. die schreiben sogar, dass es auf einem alten Power Mac ab 200er Prozessor speed einigermassen geht.

    grüße
    peter
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    sach mal, läßt sich damit darwin auch allein installieren???

    ra.ma.
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    weiss nicht? bin gerade zu hause und am anderen rechner. kann ich aber morgen mal nachschauen. da stand jedenfalls irgendwas wie man darwin installiert.
    peter
     

Diese Seite empfehlen