OSX Betriebssystem auf Slave Festplatte!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BuffaloBill, 1. Oktober 2004.

  1. BuffaloBill

    BuffaloBill New Member

    Hallo MacUser,
    habe eine kleine aber nicht unwichtige Frage bezüglich der Betriebssystem installation auf eine Festplatte die in meinem Mac als Slave installiert ist.
    Ein Bekannter hat mich gestern darauf aufmerksam gemacht das die Installation eines Betriebssystems auf eine Festplatte welche als Slave läuft nachteilhaft bzw. sogar problematisch sein könnte. Ist da was dran oder spielt das im allgemeinen keine Rolle???;(
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ach ja? Und was soll daran problematisch sein. Mein Mac hat das System auf der 2. Platte und läuft seit Version 10.1 völlig absturzfrei!
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    In der Dosen-Welt ist so was glaub ein Problem - deswegen kam Dein Bekannter wohl drauf - beim Mac nicht.
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo BuffaloBill

    Vorerst willkommen im Forum!

    Du kannst ein Mac OS auf jede Platte installieren! Das Max OS X kannst du sogar auf eine externe Platte installieren, die über FireWire angeschlossen ist. Du kannst dann vom einen oder anderen System starten.

    Mit dem Festplattendienstprogramm kannst du sogar mehrere Partitionen auf der gleichen Platte einrichten und auf jeder Partition ein System installieren. ( Achtung: Ändern der Partitionen einer Platte zerstört alle Daten der Platte!) Ich wäre jedoch vorsichtig mit mehreren Partitionen. Du musst dann genau wissen warum du eine eigene Partition für etwas machst.

    Gruss GU
     

Diese Seite empfehlen