OSX brauch lange beim Start!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lakota, 17. November 2001.

  1. lakota

    lakota New Member

    Hallo Leute,

    OSX 10.1 brauch ne ganze weile beim starten.
    Beim Punkt Netzwerk am längsten!

    Ich habe den Apache + Corn aus den
    Sysstart rausgeschmissen, auf was kann man noch ggf. verzichten??!! Ich hänge nicht am Netzwark, u. auch kein DSL!!

    ToM ;)
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    "Lange" ist relativ.Beim starten gehe ich immer Kaffee kochen.
    Im Vergleich zu 9 dauert es lange.

    Oder meinst Du das dein 10er jetzt erst eine längere Startzeit hat?
     
  3. lakota

    lakota New Member

    Hallo,

    nein, es ist schon flott, nur beim Einbinden der Netzwerkdienste dauert es eben lange! Ich habe zwar genung RAM, aber es stellt sich eben die Frage ob die ganzen Dienste von Nöten sind!

    Ich kenne es aus der Linuxwelt, dass viel gestartet wird, was auch Speicher beansprucht, aber nicht immer nötig ist wie z.B. Apache Server oder Corn. Da
    noch eine ganze Latte im Systemstart zu finden ist, stellt sich die Frage, ist das alles nötig?? Man wird nicht die ganzen Netzwerkdienste deaktivieren können, ist mir klar, sonst wird man OSX nicht mehr zum Starten bekommen! Aber das eine oder andere kann bestimmt noch raus??!! Aber was?

    ToM ;)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Na ,ich glaube Du hast dann schon(Airportanbiendung inklusive)alles raus,was rausgeht.Bei mir ist die Zeitspanne ,die das System braucht,beim laden der Netzwerkdienste,ein kleines Atemholen.Ich habe meinen Mac am Router hängen.Habe aber den Eindruck,daß er seit dem schneller startet,weil er findet,was er sucht.

    ich hoffe,andere hier können Dir eine bessere Hilfe sein.

    sonntägliche grüße
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nachträglich noch Zeitvergleiche.
    10.04=180 sec
    10.1.1=70sec
    Zeit vom Startknopf drücken bis zur Arbeitsfähigkeit.
     
  6. baltar

    baltar New Member

    Such einfach unter den Macwelt Downloads nach Bootconfig.

    Mfg
     

Diese Seite empfehlen