OSX CD startet nicht auf TI Powerbook

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von trpx, 21. Juni 2001.

  1. trpx

    trpx New Member

    OSX lief bisher problemlos auf meinem Ti-Powerbook 
    eines Tages schaltete sich der Rechner beim Booten von OSX einfach aus. Nach einem Neustart von der OS 9.1 Partition befand sich das System im Jahre 2040 wieder. Nach einigen vergeblichen Bootversuchen initialisierte ich die OSX Partition um dem ganzen Kram neu zu installieren und siehe da, dasselbe Phänomen, er startet von der Original OSX CD, grinsender Mac zu sehen, spielerisch dreht sich das Bällchen und nach ca. einer Minute schaltet sich der Rechner aus. (Natürlich hatte ich keinerlei Peripherie dran, außer ´ner Airport Karte, der Rechner hat über 300 MB RAM, die Partition ist ca. 2 Gig groß, natürlich hatte ich davor einen PR Reset gemacht (hoher u. niederer Speicherbereich), ebenso einen Open Firmware Reset, die Maschine ist mit der aktuellsten Firmware versehen, die Energiespareinstellungen stehen auf NIE, usw.)
    Vorhin packte mich die kalte Entschlossenheit, Daten gebackupt, die interne HD komplett neu initialisiert, System 9.1 neu aufgespielt, OS X CD eingelegt, gestartet und wieder schaltet sich die Kiste aus! Any Idea?
     

Diese Seite empfehlen