OSX contra OS9

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von iMacomania, 26. Juni 2001.

  1. iMacomania

    iMacomania New Member

    Hi,

    jetz sagt einen Mac Neuling doch mal, was der Vorteil von OSX gegenüber OS 9 ist.

    So long!
     
  2. ede716167

    ede716167 New Member

    Du brauchst (kannst) nicht mehr arbeiten *g*.

    Sorry, Spass muss sein! Nun aber ernsthaft, OS X ist sagenhaft stabil. Mir sind zwar schon Programme abgestürzt, aber die konnte ich sofort wieder starten und problemlos weiterarbeiten. Visuell ist es eine Augenweide, aber das ist ja Geschmackssache. Tja, sonst könnte ich noch Kleinigkeiten aufzählen, aber der wichtigste Punkt ist dann wohl, dass dieses System die Zukunft von Apple ist.

    cu Andreas
     
  3. iMacomania

    iMacomania New Member

    Lohnt sich der Umstieg für den Privat-User?
     
  4. mfs

    mfs New Member

    Die Arbeit mit OS X ist meiner Meinung nach noch ein klein wenig tricky. Deshalb würde ich es im Moment nur für Privatleute empfehlen.

    Der Umstieg lohnt sich auf jeden Fall !!!!!!
    Aber nimm Dir ein bischen Zeit dafür. Es ist nach einer kurzen Eingewöhnungsphase fast so bequem damit zu arbeiten wie mit OS 9. Lediglich den Teil der Systemverwaltung finde ich deutlich komplizierter als vorher. So lassen sich durch falsche Benutzerrechte manchmal Ordner und Dateien nicht auf Anhieb löschen, weil man sich als "falscher" Benutzer angemeldet hat. Mit ein bischen Geduld und Begeisterung läßt sich aber auch das gut lernen.

    Hardwareseitig ist OS X ja noch nicht so schnell wie OS 9. Deshalb solltest Du nicht den langsamsten Rechner haben und ich würde mal nachschaun, ob Deine Peripherie schon unterstützt wird. Nichts ist blöder als permanent zwischen X und 9 zu wechseln!!!!!!

    Gruß mfs
     
  5. Kleeer

    Kleeer New Member

    Ich gebe mfs Recht! Wenn zum Beispiel Dein ISDN Adapter von OS X nicht unterstützt wird, wirst wohl nur unter der Classic-Umgebung schnell surfen (OS 9.1 als Startvolume). SCSI Treiber von Drittanbietern sind noch in der Entwicklung.
    Aber die neue Umbebung kennenlernen ist für mich eine wahre Freude.
    Kleeer
     
  6. iMacomania

    iMacomania New Member

    s iBook bekommt?

    Danke für Eur're rege Beteiligung!

    So long!

    An fanatic iMacUser
     
  7. Mac Res

    Mac Res New Member

    Bei mir hat OS X nicht einmal im Oberfläche-Design die Nase vor, denn mit meinem "Aqua Theme" Erscheinungsbild gefällt mir OS 9.1 sogar noch eine Spur besser als der original Aqua-Look in OS X.
    Mac OS X ist momentan also wirklich für nicht viel mehr zu gebrauchen ausser um etwas Herumzuspielen.
    Guss Mac Res
     
  8. iMacomania

    iMacomania New Member

    Danke akiem,

    Du hast mich überzeugt, ich bleibe bei OS 9.1.

    So long!
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die Überlegungen kannst Du Dir sowieso getrost sparen, denn wenn Du jetzt ein neues iBook kaufst (guten Morgen an alle...) ist OS X schon dabei. Ergo: kein Aufpreis, OS 9.1 als startsystem ist angewählt und unter Kontrollfelder/Startvolume kannst Du dann X booten.
    Hier kannst Du auf jeden Fall erfahrungen sammeln und Dir Deine eigene Meinung bilden.
     
  10. iMacomania

    iMacomania New Member

    s nicht abwarten kann.

    Das mit OSX haben die mir auch gesagt (ebenfalls guten Morgen!), ich habe es aber zuvor noch nirgends gelesen, ehrlich!
    Ist aber, meiner Meinung nach eine tolle Sache, da beide Systeme drauf zu packen, denn so kann man wirklich selbst erkunden, was einem besser gefällt.
    Ist das eigentlich wahr, oder ist das wieder mal nur ein Gerücht, daß OSX früher oder später das klassische OS ablösen soll?
    Wenn ja, wann ist früher oder später?

    Übrigens bei GRAVIS bekommt man auch Norton AV incl. dazu, deshalb kaufe ich's da, die Warterei ist allerdings nervig.

    So long!

    PS: Um mal in die Tiefe zu gehn, was ist denn eigentlich der Unterschied technisch gesehen (Kernel, etc.) der beiden BS? Stimmt es, daß OSX einen Unix-Kern hat?
     
  11. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Seit der WWDC (worldwide developer converence) von apple - siehe betreffende berichte in der aktuellen macwelt und konsorten sowie auch alle gängigen news-seiten (macnews.de oder macwelt.de etc) ist os x bei allen macs standardmässig dabei.
    da das x nichts anderes als die lateinische zahl 10 bedeutet, ist es absolut sicher, daß es os 9 irgendwann ablösen wird. dies ist dann erreicht, wenn es die gleiche funktionalität bietet und die meisten programme angepasst sind.
     
  12. iMacomania

    iMacomania New Member

    BINGO!!!
    Alles klar, hahaha!
    Wäre echt nicht drauf gekommen.

    So long!
     
  13. iMacomania

    iMacomania New Member

    Danke akiem,

    Du hast mich überzeugt, ich bleibe bei OS 9.1.

    So long!
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die Überlegungen kannst Du Dir sowieso getrost sparen, denn wenn Du jetzt ein neues iBook kaufst (guten Morgen an alle...) ist OS X schon dabei. Ergo: kein Aufpreis, OS 9.1 als startsystem ist angewählt und unter Kontrollfelder/Startvolume kannst Du dann X booten.
    Hier kannst Du auf jeden Fall erfahrungen sammeln und Dir Deine eigene Meinung bilden.
     
  15. iMacomania

    iMacomania New Member

    s nicht abwarten kann.

    Das mit OSX haben die mir auch gesagt (ebenfalls guten Morgen!), ich habe es aber zuvor noch nirgends gelesen, ehrlich!
    Ist aber, meiner Meinung nach eine tolle Sache, da beide Systeme drauf zu packen, denn so kann man wirklich selbst erkunden, was einem besser gefällt.
    Ist das eigentlich wahr, oder ist das wieder mal nur ein Gerücht, daß OSX früher oder später das klassische OS ablösen soll?
    Wenn ja, wann ist früher oder später?

    Übrigens bei GRAVIS bekommt man auch Norton AV incl. dazu, deshalb kaufe ich's da, die Warterei ist allerdings nervig.

    So long!

    PS: Um mal in die Tiefe zu gehn, was ist denn eigentlich der Unterschied technisch gesehen (Kernel, etc.) der beiden BS? Stimmt es, daß OSX einen Unix-Kern hat?
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Seit der WWDC (worldwide developer converence) von apple - siehe betreffende berichte in der aktuellen macwelt und konsorten sowie auch alle gängigen news-seiten (macnews.de oder macwelt.de etc) ist os x bei allen macs standardmässig dabei.
    da das x nichts anderes als die lateinische zahl 10 bedeutet, ist es absolut sicher, daß es os 9 irgendwann ablösen wird. dies ist dann erreicht, wenn es die gleiche funktionalität bietet und die meisten programme angepasst sind.
     
  17. iMacomania

    iMacomania New Member

    BINGO!!!
    Alles klar, hahaha!
    Wäre echt nicht drauf gekommen.

    So long!
     

Diese Seite empfehlen