OSX Font-EDITOR ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kochsky, 29. Oktober 2004.

  1. Kochsky

    Kochsky New Member

    kann mir jemand n font-editor (truetype-postscript-outline-editor (wie fontographer), kein fontset-organiser!) für osx empfehlen ?

    gruß aus berlin lighthill @ full moon ....
     
  2. marc12353

    marc12353 New Member

    Fontlab 4.6
    Link

    Gibts als Trial (mit Wasserzeichen im Font)

    Hast du schon mal Fonts entwickelt? Wenn nein, viel Spaß. Wollte selber mal Logoschriftzüge in Fonts umwandeln. nach 5 Minuten habe ich das programm beendet. Seit dem nie wieder.

    :D
     
  3. Kochsky

    Kochsky New Member

    scribbeln, scannen, im illustrator tracen, ps/beziers in fontographer importieren, paar metrics einstellen, fertig waren ein paar ziemlich gute schriften. eigene schnitte erstellen, fonts "mergen" (ähnl. morphen), da kamen schon auch ein paar psychedelische fonts raus... ;-)

    ma schaun ob das mit dem fontlab auch so gut geht....
    ... ansonsten halt mal wieder classic starten ;-)

    danke + beste !
     
  4. RaMa

    RaMa New Member

    wie lang brauchst du für einen font?
     
  5. Kochsky

    Kochsky New Member

    pauschal schwer zu sagen - wie lange braucht man für eine illustration? s gibt einfache und komplizierte; welche mit denen man am gleichen abend zufrieden ist und welche an denen man 2 jahre bastelt.... ;)
     

Diese Seite empfehlen