1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

OSX kann Classic nicht starten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hEXa, 17. Januar 2003.

  1. hEXa

    hEXa New Member

    hi noch mal...
    wegen meinem prob von gestern hab heute meine platte aufgeräumt und aus versehen in OS 9 die "classic startup.app" mit in den trash geworfen. hab die app dann wieder an ihren platz gelegt und wollte OSX starten. da hab ich das automatische starten von classic bei anmeldung aktiviert. mein prob ist jetzt, dass er classic nicht mehr startet und somit die OS 9 progs auch nicht !!! ich denke mal, der findet classic nid mehr, oder? wenn ja, wo such der nach classic??? und kann man ihm den pfad wieder zu ordnen?
     

Diese Seite empfehlen