OSX mal deutsch, mal englisch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lord_webi, 25. Februar 2003.

  1. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi, wenn ich mich bei meinem neuen iBook anmelde habe ich immer in der Ordnerstruktur einen Mischmasch aus deutschen und englischen Ordnern, wenn ich mich als Root anmelde ist alles deutsch ... ist das jetzt, um das internationale Gefühl beim Arbeiten mit OSX zu fördern :) oder was ? :)
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Deutsch ist OS X wenn:

    1. Die Option "suffixe anzeigen" DEaktiviert ist
    2. sich in den entsprechgenden Verzeichnissen eine .localized Datei befindet.

    In 99% der Fälle hilft die Option mit den Suffixen in den Voreinstellungen,
    Außerdem hilft in 99% der Fälle die Suchefunktion hier im Forum über ein Thema was ca 1 mal pro Woche hinterfragt und beantwortet wird :)
     
  3. lord_webi

    lord_webi New Member

  4. mauko

    mauko New Member

    ja, hatte das ja auch vor zwei wochen gefragt, aber das mit den suffix's und der .localized datei hat nicht geholfen, sorry, ich warte immer noch auf abhilfe....
     

Diese Seite empfehlen