OSX nach Initialisierung der Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von adrianlanglauf, 10. März 2002.

  1. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo,

    bitte dringend um Hilfe bezüglich der Eigenschaften bzw. Handhabung für OSX nach einer HD-Initialisierung aufgrund einer notwendigen Partitionierung:

    habe OSX (fast) problemlos installiert, monatelang (vermehrt) damit gearbeitet, nach und nach wurde mir aber die HD für meine OSX-Programme zu klein, jetzt habe ich alles auf eine externe Firewireplatte gespielt (inkl. dem 9er-System).
    Danach Festplatte neu initialisiert, partitioniert und Daten retour - lief problemlos beim OS9, jedoch kein Hochstarten ueber OSX möglich (scheint das Programm nicht zu finden!?) - kann das OSX (10.1.3) nicht, muss ich hier von A-Z wieder alles neu über die CDs installieren (wäre ja schön lästig, aber wenn es sein muss...)?

    Hatte jemand schon mal das selbe Problem gehabt? Wäre dankbar für feedback,

    thanks, adrianlanglauf
     
  2. hakru

    hakru New Member

    Das Erstellen einer bootfähigen Kopie von OSX ist mehr Aufwand als das sooo einfache und gewohnte Überspielen eines System-Ordners bei OS9. Mittlerweile gibt's tools dafür.

    Hilft Dir jetzt aber nichts mehr. Wird Dir nix anderes übrigbleiben, als die CDs rauszukramen ...

    hakru
     
  3. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Hast du auch die vielen vielen unsichtbaren Fiels von X mitgespielt (ja auch den /privat ordner), wenn nicht, schauts düster aus für dich ..

    lg iMike, der eben seine Platte geplättet hat ...
     
  4. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Thanks für eure Hilfe, hab es ja schon befürchtet, dass eine Neuinstallation nicht ausbleibt...
    Hoffe, dass ich in Zukunft nicht mehr so bald Platzprobleme bekomme.

    Nochmals danke, have a nice day,

    adrianlanglauf
     
  5. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo,

    bitte dringend um Hilfe bezüglich der Eigenschaften bzw. Handhabung für OSX nach einer HD-Initialisierung aufgrund einer notwendigen Partitionierung:

    habe OSX (fast) problemlos installiert, monatelang (vermehrt) damit gearbeitet, nach und nach wurde mir aber die HD für meine OSX-Programme zu klein, jetzt habe ich alles auf eine externe Firewireplatte gespielt (inkl. dem 9er-System).
    Danach Festplatte neu initialisiert, partitioniert und Daten retour - lief problemlos beim OS9, jedoch kein Hochstarten ueber OSX möglich (scheint das Programm nicht zu finden!?) - kann das OSX (10.1.3) nicht, muss ich hier von A-Z wieder alles neu über die CDs installieren (wäre ja schön lästig, aber wenn es sein muss...)?

    Hatte jemand schon mal das selbe Problem gehabt? Wäre dankbar für feedback,

    thanks, adrianlanglauf
     
  6. hakru

    hakru New Member

    Das Erstellen einer bootfähigen Kopie von OSX ist mehr Aufwand als das sooo einfache und gewohnte Überspielen eines System-Ordners bei OS9. Mittlerweile gibt's tools dafür.

    Hilft Dir jetzt aber nichts mehr. Wird Dir nix anderes übrigbleiben, als die CDs rauszukramen ...

    hakru
     
  7. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Hast du auch die vielen vielen unsichtbaren Fiels von X mitgespielt (ja auch den /privat ordner), wenn nicht, schauts düster aus für dich ..

    lg iMike, der eben seine Platte geplättet hat ...
     
  8. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Thanks für eure Hilfe, hab es ja schon befürchtet, dass eine Neuinstallation nicht ausbleibt...
    Hoffe, dass ich in Zukunft nicht mehr so bald Platzprobleme bekomme.

    Nochmals danke, have a nice day,

    adrianlanglauf
     
  9. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo,

    bitte dringend um Hilfe bezüglich der Eigenschaften bzw. Handhabung für OSX nach einer HD-Initialisierung aufgrund einer notwendigen Partitionierung:

    habe OSX (fast) problemlos installiert, monatelang (vermehrt) damit gearbeitet, nach und nach wurde mir aber die HD für meine OSX-Programme zu klein, jetzt habe ich alles auf eine externe Firewireplatte gespielt (inkl. dem 9er-System).
    Danach Festplatte neu initialisiert, partitioniert und Daten retour - lief problemlos beim OS9, jedoch kein Hochstarten ueber OSX möglich (scheint das Programm nicht zu finden!?) - kann das OSX (10.1.3) nicht, muss ich hier von A-Z wieder alles neu über die CDs installieren (wäre ja schön lästig, aber wenn es sein muss...)?

    Hatte jemand schon mal das selbe Problem gehabt? Wäre dankbar für feedback,

    thanks, adrianlanglauf
     
  10. hakru

    hakru New Member

    Das Erstellen einer bootfähigen Kopie von OSX ist mehr Aufwand als das sooo einfache und gewohnte Überspielen eines System-Ordners bei OS9. Mittlerweile gibt's tools dafür.

    Hilft Dir jetzt aber nichts mehr. Wird Dir nix anderes übrigbleiben, als die CDs rauszukramen ...

    hakru
     
  11. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Hast du auch die vielen vielen unsichtbaren Fiels von X mitgespielt (ja auch den /privat ordner), wenn nicht, schauts düster aus für dich ..

    lg iMike, der eben seine Platte geplättet hat ...
     
  12. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Thanks für eure Hilfe, hab es ja schon befürchtet, dass eine Neuinstallation nicht ausbleibt...
    Hoffe, dass ich in Zukunft nicht mehr so bald Platzprobleme bekomme.

    Nochmals danke, have a nice day,

    adrianlanglauf
     
  13. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo,

    bitte dringend um Hilfe bezüglich der Eigenschaften bzw. Handhabung für OSX nach einer HD-Initialisierung aufgrund einer notwendigen Partitionierung:

    habe OSX (fast) problemlos installiert, monatelang (vermehrt) damit gearbeitet, nach und nach wurde mir aber die HD für meine OSX-Programme zu klein, jetzt habe ich alles auf eine externe Firewireplatte gespielt (inkl. dem 9er-System).
    Danach Festplatte neu initialisiert, partitioniert und Daten retour - lief problemlos beim OS9, jedoch kein Hochstarten ueber OSX möglich (scheint das Programm nicht zu finden!?) - kann das OSX (10.1.3) nicht, muss ich hier von A-Z wieder alles neu über die CDs installieren (wäre ja schön lästig, aber wenn es sein muss...)?

    Hatte jemand schon mal das selbe Problem gehabt? Wäre dankbar für feedback,

    thanks, adrianlanglauf
     
  14. hakru

    hakru New Member

    Das Erstellen einer bootfähigen Kopie von OSX ist mehr Aufwand als das sooo einfache und gewohnte Überspielen eines System-Ordners bei OS9. Mittlerweile gibt's tools dafür.

    Hilft Dir jetzt aber nichts mehr. Wird Dir nix anderes übrigbleiben, als die CDs rauszukramen ...

    hakru
     
  15. McMichael

    McMichael New Member

    Hi!

    Hast du auch die vielen vielen unsichtbaren Fiels von X mitgespielt (ja auch den /privat ordner), wenn nicht, schauts düster aus für dich ..

    lg iMike, der eben seine Platte geplättet hat ...
     
  16. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Thanks für eure Hilfe, hab es ja schon befürchtet, dass eine Neuinstallation nicht ausbleibt...
    Hoffe, dass ich in Zukunft nicht mehr so bald Platzprobleme bekomme.

    Nochmals danke, have a nice day,

    adrianlanglauf
     

Diese Seite empfehlen