osx neu aufspielen!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von themenyouneversee, 22. November 2004.

  1. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    kann mir jemand sagen,wie ich am sichersten meine komplette platte loeschen kann um osx neu zu installieren?

    kann ich auch programme waerenddessen auf meine ext.kopieren,und sie spaeter wieder in zurueck kopieren?

    hab probleme mit meinem rechner,sat 1 ball dreht sich oft ,programme schmieren ab,platte ist viel frei,hab auch nich viel programme gleich laufen.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Programme und Dateien auf eine externe HD sichern.
    'Dann mit Clean install das OS X neu installieren.
     
  3. faustino18

    faustino18 New Member

    Festplatte löschen: CD/DVD rein - von dort booten. Platte partitionieren/löschen - OS aufspielen.

    Programme kannst du nur vorher (!) sichern. Oder du installierst dein X mit Archivieren und installieren (ab 10.3 unter Optionen; alle Benutzereinstellungen und Programme bleiben erhalten).

    Lass mal die Zugriffsrechte reparieren. Dienstprogramme - Festplattendienstprogramm.

    Und immer schön geschmeidig bleiben
    P.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Mit dem Programm Schriftsammlung haste aber nicht rumgespielt, oder? Hatte damals nach einigen Experimenten eine Menge Ärger wegen dem Programm...
     
  5. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    @mac the migthy,ne nich rumgespielt.

    wie sicher ich den die programme einfach in die ext hd reinkopieren?

    und wie repariere ich den die zugriffsrechte?

    echt keinen schimmer

    wo bwkomm ich cleaninstall?
     
  6. avw

    avw New Member

    Grundsätzlich reicht es, wenn Du Deinen Programmordner (oder wo auch immer Du die Dinge liegen hast) auf die externe Platte ziehtst - drag and drop. Du verlierst damit jedoch Deine Einstellungen, teilweise musst Du vermutlich auch Sicherheitscodes und Ähnliches neu eingeben.

    Schau mal unter
    --> Programme --> Dienstprogramme --> Festplattendienstprogramm --> Zugriffsrechte reparieren.


    Verstehe ich nicht. Wie beschrieben: CD rein und auswählen, was Du möchtest.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Clean install bedeutet nichts anderes als das System von CD aus neu zu installieren und dabei die Platte zu löschen.
     
  8. faustino18

    faustino18 New Member

    Irgendwie klingt das alles so leicht trollig, oder? :rolleyes:

    Patrick
     
  9. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    aha dankschoen,also programme auf die ext.ziehen und dann alles loeschen und osx neu installieren.
     
  10. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    nur nebenher. was meint ihr eigentlich immer mit drollig/trollig.

    trollig in bezug auf: er macht sich aus dem staub und meldet sich auf threads nicht mehr

    und

    drollig in bezug auf: wie amüsant

    lieg ich da richtig?
     
  11. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    wioe geht das denn wenn jetzt z.b. ein programm irgendwo plug ins liegen hat ,die muss ich ja dann schon am besten mit nehmen auf die ext.?
     
  12. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    oder verbindungen wie die eines mailprogrammes, zugangsdaten usw.? würd mich auch interessieren, weil hab ich demnächst auch vor.
     
  13. avw

    avw New Member

    Nun ja, irgendwie solltet ihr schon wissen, was ihr wollt. Ihr macht einen wirklichen "clean install": dabei wird grundsätzlich alles gelöscht; wenn ihr dabei die Programme auf eine externe Platte ablegt, erspart ihr Euch die Installationsarbeit. Gelöschte Voreinstellungsdateien werden bekanntlich wieder hergestellt, wenn ihr sie gelöscht habt und die Programme neu starten - natürlich sind aber eure Einstellungen weg. Wie es mit plug-ins aussieht, kann ich im allgemeinen nicht sagen. Zwar werden einige auch automatisch wiederhergestellt, doch würde ich mal davon ausgehen, dass sie gelöscht bleiben.
    Nun installiert ihr in diesem Falle diese Programme neu, oder ihr macht vorher ein Backup auch der Plug - ins, allenfalls auch der Preferences (für die mail Einstellungen...)usw.
    Ihr endet vermutlich damit, dass ihr zumindest ein Backup auch der ganzen Libraries - ja, auf die externe Platte ziehen - anfertigt. Hier kann dann auch Carbon Copy Cloner nützlich werden.
    Wenn ihr nun aber all diese Dinge wieder auf eures neues System zurückspielt, habt ihr nicht mehr wirklich eine "saubere Installation" - ihr habt ja Euer "schmutziges" System gebackuped (was für ein Unwort) und oft liegen die Probleme ja gerade auch bei den Voreinstellungen, Schriften usw. Dann ist es einfacher, gleich - wie oben beschrieben - das System mit "Archivieren" neu zu installieren.
     
  14. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    mhm,klingt compliziert,wo gibts den carbon copy cloner,ist das freeware?
    also is klingt schon logisch was du geschrieben hast avw aber irgendwie fuer mich doch kompliziert,also sollte ich am besten den carbon copy cloner benutzen?
     
  15. avw

    avw New Member

    Vielleicht solltest Du mal die Suche benutzen :rolleyes:

    --> Carbon Copy Cloner bei Versiontracker.

    Kompliziert ist an all dem eigentlich nichts, aber etwas aufwändig eben.
    Das Einfachste ist sicher die Neuinstallation mit Archivieren. Die Benutzung des CCC ist simpel.
     
  16. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    also ein back up mit dem ccc erstellen auf die ext.hd speichern,osx mit clean install runter,dann neu draufspielen,
    kann ich dann einfach von der ext.das backup starten und es funktioniert,allles wie vorher nur ohne muell,oder?
    kenn mich nich so aus......nschuldige
     
  17. bus

    bus New Member

    Dreht sich der böse Ball auch so häufig bei einem auf der alten Installation neu angelegten Testbenutzer?
     
  18. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

  19. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

  20. themenyouneversee

    themenyouneversee New Member

    weiss niemand rat oder is euch das zu doof ?
     

Diese Seite empfehlen