osX panic (cpu) sbflush.....was ist das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von osX_, 1. August 2001.

  1. osX_

    osX_ New Member

    wer kennt sich panic error unter macosX aus?
    habe mal gehört das so etwas sehr selten vorkommt .
    auf dem monitor meines powerbooks war ein viertel Monitor lange zahlen-und buchstabenkolonne , diese sollte man sichern und apple zukommen lassen.
    weiss von euch jemand darüber bescheid??

    gruss bernd
     
  2. baltar

    baltar New Member

    Die Panic ist sozusagen etwas was es unter Unix nicht geben sollte >> Absturtz. Meißt durch Hardware welche sich nicht mit einem Treiber versteht.
    Das Apple aber sowieso nur Geräte mit
    Standarthardware verkauft (jeder Mac
    einer Serie ist gleich) dürfte es keine
    Panic geben. Erst beim erweitern können
    diese Fehlermeldungen kommen. Das OS selbst wird nach entfernen der Hardware
    aber wieder fehlerfrei laufen. Effekte
    wie z.b. bei Windows gibt es nicht.

    Sollte wirklich mal der Kernel in Panic
    geraten Fremdgerätehersteller darüber
    Informieren......

    MfG
     
  3. MACrama

    MACrama New Member

    hmmm...seltsam...
    ich hab nur original apple teile drinnen...
    aber als ich letzten im terminal kill 1 eingegeben hab, bekamm er auch die panic;-)
     
  4. Tigger

    Tigger New Member

    OS X kriegt gerne von Speicher ne Panik, der nicht ganz den Apple Spezifikationen entspricht.
     
  5. MACrama

    MACrama New Member

    hab nur speicher die in macs verbaut werden....
     
  6. baltar

    baltar New Member

    Mit ps bzw. Top kannst du dir die laufenden Prozesse ansehen. kill 1 kann ich so oft eingeben wie ich will OSX läuft weiter. Welcher lief den
    unter 1 ? Erst als Admin bzw. Root kann
    man mit dem Kill Befehl schaden anrichten. Es könnte natürlich sein das
    "freie" OSX Versionen noch nen Trojaner
    mit haben :)))))))

    MfG
     
  7. MACrama

    MACrama New Member

    äh ich hab als root user mit kill 1 das system abgeschoßen :)
    aber komplett auch noch..hihi

    ICH HAB KEINE FREIE OSX VERSION?
    ra.ma.
     
  8. baltar

    baltar New Member

    Hi,

    Sorry ich kanns nicht lassen bei Postings immer zum Schluß noch eine
    "Bemerkung" zu machen. (siehe u.a. einige andere "Beiträge" von mir)

    Mit freier Version meine ich Relases von
    Webseiten, Tauchbörsen u.a. Server.

    Z.b. über eine "freie" Version von 10.1
    gäbe es eine gute Möglichkeit Rechner
    über Jahre offen zu legen ohne das die
    Masse dies überhaupt mitbekommt....

    MfG
     
  9. MACrama

    MACrama New Member

    geschieht ihnen schon recht...
    leute die sich systeme(und andere appz) von solchen servern laden habens ja net anderst gewollt...
     

Diese Seite empfehlen