OSX spinnt rum?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macstephan, 21. Februar 2005.

  1. macstephan

    macstephan Gast

    Hallo Gemeinde!
    Gestern ging noch alles wunderbar?
    Heute sieht es so aus: ich habe in Systemeinstellungen unter Benutzer meine Startobjekte festgelegt und auch selektiert (Häckchen). Vorher erschien automatisch beim Neusatrt des Mac iCal und meine Notizzettelchen.
    Jetzt blitzt iCal kurz auf und weg war iCal?
    Das selbe bei den Notizzetteln?
    Wer kann helfen?
    Gruss Mac
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Mit dem Haken setzt du die Programme in den Hintergrund. Das heißt, sie werden gestartet, aber ausgeblendet. Ein Klick auf das Symbol im Dock, und das Programm ist sofort da.
    Nimmst du den Haken weg, dann bleiben die Programme auch nach dem Start im Vordergrund.

    micha
     
  3. JuliaB

    JuliaB New Member

    Das Häkchen selektiert nicht, sondern blendet die Programme nach dem Start wieder aus! Häkchen weg, und sie erscheinen wieder nach dem Start!
    Julia
     
  4. JuliaB

    JuliaB New Member

    Too late...
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ich hätte macstephan zuerst empfohlen, seinen Blick auf die drei Reihen Buchstabenansammlung unterhalb des Startprogrammfensters zu senken.

    Ich bin doch außerordentlich höflich, oder?
    Trotz des einfältigen Threadtitels.
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Rotweinfreund du bist doch immer höflich. :)

    Und ich bin manchmal zu vergesslich eine Datei anzuhängen, dabei hatte ich am Samstagabend extra etwas für dich rausgesucht. Und dann warst du so schnell verschwunden, dass es zu Spät war. Ich weiß jetzt nich mal mehr, ob du im Apple Store, oder im iTunes Musik Store warst. :rolleyes:
    Das wird doch wohl nicht der beginn von Alzheimer sein? :crazy:
    Ich hoffe, dass dich die Datei auf diesem Weg dann doch noch erreicht. :klimper:

    micha
     
  7. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ja, ich war dann ziemlich schnell abgetaucht.
    Danke für deinen Anhang! ;-)
    Ich habe immer auch einen Kasten besagter Gerstenkaltschale bei mir stehen.

    Prost!
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Eben, und diese Schweine bei Apple schreiben da auch noch "Ausblenden" dran. Sauerei1 :D
     
  9. macstephan

    macstephan Gast

    ____________

    :party:
    ;( jaja, schon gut!
    ich habs gesehen, bin selber "überraschender" weise dahinter gekommen
    ich finde es irgendwie microsoft-like so einen schmarrn zu verzapfen (apple)?
    häckchen blenden aus??????
    wo gibts denn so was?
    danke euch trotzdem:embar:
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    *hüstel*
    Fändest du "Häkchen blendet ein" logischer? Ich nicht.
    */hüstel*
     
  11. macstephan

    macstephan Gast

    _______

    jeder denkt eben anders "logisch"...
    für mich aktiviert man etwas in dem man es eben mit einem "haken" oder button aktiviert....
    ost-west gefälle :D
    grüsse nach leiptsch
     
  12. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Na macstephan. Du nimmst den Mund ordentlich voll. Über dem Häkchen steht – deutlich sichtbar – als Spaltenüberschrift "Ausblenden". Mit dem Haken wählst du diese Option.
    Schönen Schwachsinn von Apple, dass OS X genau das tut, was es soll …
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.

    1. Leibzsch, nicht leiptsch ;)
    2. den Haken musst du von Hand setzen, also explizit das Ausblenden auswählen, wenn du das Programm einfach nur hinzufügst, wird es nicht ausgeblendet...für mich seeeehr logisch...:D
     
  14. ihans

    ihans New Member

    Ich out mich jetzt mal auch: Habs vorher auch nicht gewusst, war mir schnuppe, da ich bis auf ical keine Startobjekte habe. Hab mich auch immer gefragt was soll das...aber wer lesen kann usw ich armer OSSI:D
     
  15. ihans

    ihans New Member

    Faszinierend!
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich finde das Häkchen auch logisch. Logisch bedeutet aber nicht unbedingt intuitiv :cool:
     
  17. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Doch.
    es ist logisch, da intuitiv.
    Macci riss es an: wenn ich explizit ein Programm in die Startobjekte lege, will ich doch was damit bezwecken, richtig?
    Was will ich bezwecken?
    Richtig!
    Dass es beim Anmelden geladen wird.
    Warum soll es geladen werden?
    Richtig!
    Weil ich es benutzen will … möchte … muß.
    So es allerdings keine primären Aufgaben erledigen, sondern in Lauerstellung verbleiben soll, kann man es ausblenden.

    Ich habe praktisch alle benötigten Programme (knapp 20) in den Startobjekten.
     
  18. benjii

    benjii New Member

    Komisch, ich hätte es genauso gesehen wie Stephan - Häkchen steht bei mir für Einblenden.

    Aber ist schon toll, dass es so viele erfahrene Mac-User hier gibt, die jemanden genau erklären können, warum Apple (wie immer) alles richtig gemacht hat. Macht doch richtig Mut für weitere (DAU-) Fragen...

    :rolleyes:
     
  19. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Es ist müßig, jetzt mir oder den Apple Entwicklern eine latente Beschränktheit zu unterstellen.
    Wer lesen kann (ich meine die o.g. drei Buchstabenreihen) und es nicht versteht, hat mein Mitleid.

    Gruß + Ciao
    R.
     
  20. ihans

    ihans New Member

    Rotweinfreund, jeder hat irgendwie eine andere Auffassung, für den einen wirkt es auf den ersten Blick anders als für den anderen-das zeigt ja schon dieser thread- es müssen ja nicht alle konform mit deiner meinung gehen! Vielleicht liegts an links/rechts händern?Die Beschränktheit hast Du Dir wohl eben selbs untersellt.
     

Diese Seite empfehlen