OSX und mein Schreibtischbild...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macmatze, 27. Oktober 2002.

  1. macmatze

    macmatze New Member

    Nun isses soweit... ich möchte es mal auf OSX probieren.
    Is ja auch ganz schön... NUR... um mich so richtig wohlzufühlen, möchte ich mein Schreibtisch-Hintergrundbild, welches so schön auf 9.2 glänzte, auch auf OSX anschauen.
    Ich habs auch ganz einfach hinbekommen...ABER...eben nur so, das es 6x auf dem Bildschirm verteilt ist. Mit 9.2 war es am Anfang auch mal so, nur da konnte man es über einen Klick auf Formatfüllend bekommen.
    Wo muß ich denn jetzt bei OSX.1 klicken? Habe nämlich noch nichts gefunden.
    PS: Noch was... Mein neues DVD-fähiges-Plextor-Combolaufwerk ist komisch... Manche Filme laufen auf 9.2, aber nicht auf OSX. Da erscheint Error-36. Hingegen habe ich wohl auf 9.2 ein Audioproblem. Da knackst es alle 10sec. Aber auch beim verändern der Lautstärke knackst es gewaltig. Auf OSX allerdings nicht...
    Bin für jeden Tipp dankbar
    MATZE
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....Systemeinstellungen/ Schreibtisch/ dann mal die Augen etwas weiten :))
     
  3. macmatze

    macmatze New Member

    Das hab ich ja... Die meisten Bilder sind ja auch formatfüllend!
    Nur bei einem, und das ist mein "Silver-Surfer", und den hab ich aus dem Netz, da sinds 6 Einzelbilder. Das Format ist etwas schmaler.
    Bei 9.2 konnte man die Bilder auf formatfüllend "quetschen". Bei OSX gibts bei mir da nichts. Oder bin ich BLIND?
    MATZE
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....wenn Du es mit den 4 Optionen nicht gebacken bekommst, kannst Du höchstens das Original mit GC oder PS dahingehend zurecht biegen. Ich dachte, entschuldige meine Annahme, Du hast das Pull-Down-Menü nicht gesehen.
     

Diese Seite empfehlen