OT: Kaffe/Espresso/Cappuchino - womit?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmercy, 13. September 2003.

  1. macmercy

    macmercy New Member

    Weil ich heute 1 Stunde im Auto auf meine Frau gewartet habe (Sie musste tatsächlich für 1 Stunde ins Büro - Warenlieferung), hab ich mir ausnahmsweise mal die 'Blöd Zeitung' geholt.
    Da gibts ein Angebot: Bild und Media Markt bringen den Volks-Kaffeevollautomat SAECO Cafe Grand für 299,-

    Kann Kaffee, Espresso, Cappuchino und über die Schaumdüse auch Heißwasser für Tee. Integriertes Mahlwerk.

    Ich bin allerdings nicht so ein großer Fan von Schaumdüsen. Lieber wäre mir eine All-in-one Maschine - wo die geschäumte Milch für Cappuchino gleich unten beim Espresso-Auslaß mit rauskommt. Klar - ist teurer/professioneller.

    Was ist denn da empfehlenswert? Wer hat so was im Gebrauch und verrät mehr?
     
  2. Tambo

    Tambo New Member

    cimbali's machen guten caffeehttp://www.bella-italia.com/cgi-bin/SoftCart.exe/gondola/coffee/index8.shtml?E+gondola

    Bist in hardware schon richtig :)
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    >Bist in hardware schon richtig<

    Klar! Hab auch nur einen Moment gezögert ;)

    Unter dem Link ist ja fast nur italienische Spitzenqualität zu finden - dafür mit weniger Funktionen und heavy expensive.

    Trotzdem Danke!
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bist du dir da sicher? Kenne keine Maschine, wo die Milch geschäumt aus dem Espresso-Auslass käme. Stelle ich mir nicht nur als Sauerei vor, sondern als Sakrileg aller Baristi...

    Warte noch ein Momentchen, dann schlägt hier akiem auf. Der Gottvater des Espressos. Wegen dem bin ich auch 700 Euronen für eine mittelprächige Maschine losgeworden. Aber sowas fasst der gar nicht erst an.

    :cool:

    P.S. Schau mal hier, schöner Artikel mit Link ins Kaffeeallerheiligste:
    http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,263680,00.html
     
  5. Aikon

    Aikon New Member

    Hallo Macmercy,

    sowas gibt es gar nicht. Es gibt Vollautomaten, die mahlen den Kaffee, pressen ihn und der Espresso kommt unten raus. Milchaufschäumen musst du extra.
    Und es gibt Halbautomaten. Da musst Du erst den Kaffee mahlen ihn dann in einen Siebträger tun, den Espresso fertigstellen und dann die Milch aufschäumen.
    Dann gibt es noch sowas fürchterliches Neues mit Instantpulver. Naja, wers mag.
    Halbautomaten machen fast immer den besseren Kaffee - Vollautomaten sind ein bisschen praktischer. Der Wartungsaufwand ist aber auch nicht zu unterschätzen. Hab mir gerade eine Solis Master 5000 Digital für 150 € im Ausverkauf gekauft (statt 600 €!!)
    http://www.saeco-support-forum.de/
    http://www.kaffee-service-balzen.de/
    http://www.ilcaffe.de/links.html
    http://home.t-online.de/home/prozessor/KaffeeFAQ/
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    ich weiss, die Nordlichter mit den Brühen :)

    eine gute caffemaschine kann nebenbei nicht noch DVD's rippen...

    mit welchem Druck der Dampf durch den caffee gejagt wird, das ist was vom wichtigsten.... und dies schaffen nur gute Maschinen....
     
  7. macmercy

    macmercy New Member

    OK - Danke für die Infos!

    Maschine = Datenträger
    Kaffee = Software

    Und auf die Software kommt es schliesslich an. Muss ich mir halt überlegen, ob ich eine CD, DVD oder HD zulege... ;)

    Ich denke, wir testen die SAECO für 299,-
    Wenns nix ist, geben wir sie innerhalb 14 Tage zurück.
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    Wahrscheinlich weiss kaum jemand wie Du, dass es auf die Kombination von soft/ und hard ankommt....:)

    beim caffee lässt sich die soft einfacher als die hard switschen
     
  9. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    Phillips Senseo für 40 Euro tuts doch.....30 sekunden hast ne schöne tasse kaffee fertisch...
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Grade mal angeschaut: billiges Mahlwerk, viel Plaste und Elaste, traurige Verarbeitung, sieht scheiße aus so grauhellgrünlich.

    Aber sag' nicht, dass ich dich umstimmen will :D
     
  11. benz

    benz New Member

    Kauf einfach keine Illy X1. Meine zweite habe ich nach 1 Jahr in den Ruhestand geschickt. Sie begann an den Schweissnähten entlang zu rosten. Besonders dort, wo man den Wassertank einsetzte. Das die Pumpe ausstieg, gab nur den Anlass das Ding schnellstens loszuwerden... Die Vertretung in Küssnacht ist zwar sehr kulant, aber ich will nicht jährlich eine neue Kaffeemaschine günstiger kaufen...

    Jetzt tuts eine einfache Nespresso-Maschine. Alles Kunststoff... Kaffee ist erstaunlich gut.
     
  12. naklar

    naklar New Member

    hallo macmercy

    ein vollautomat macht definitv den schlechteren kaffe. habe in meiner "kaffeetrinker-karriere" (was für ein wort ) schon viele maschinen getestet und die besten erfahrungen waren mit kolben- und/oder nespressomaschinen.

    die schaumdüsen sind unbefriedigend und vielfach mühsam zu reinigen, von der effektivität und des geräuschpegels nicht zu sprechen. dazu kommt die aufwendigere pflege der maschine...

    ich hatte 9 jahre lang eine nespresso-maschine und die lief bis zum schluss einwandfrei. habe nun eine neue nespresso gekauft weil ich einen neuere, schönere wollte. der kaffe ist sehr gut!

    cappuccino mache ich manuell mit so nem milchaufschäumer http://www.galeria-kaufhof.de/sales...IONEN&Sub=1&Root=6112&Sub1=17757&ProdID=23324
    und das funktioniert einwandfrei!

    gruss naklar
     
  13. macmercy

    macmercy New Member

    Na, da kennt Ihr aber meine bessere Hälfte nicht!

    Wenn die sich was in den Kopf gesetzt hat, dann wird es durchgezogen. Jetzt soll es also so ein Teil sein...

    Ist ja Ihre Knete. Ich würde mir für die 299,- lieber den neuen HP Drucker holen: Airport eingebaut... da macht das Drucken vom Balkon ins Arbeitszimmer richtig Spaß.
     
  14. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Das kannst Du auch mit Kaffemaschinen:

    Lavazza Internet Coffee Machine

    ...Seite 12 & 13...

    :cool:
     
  15. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Aber scheinbar hat die Maschine immer noch Probleme mit der Rechtschreibung ;-)
     
  16. macmercy

    macmercy New Member

    Nachtrag:

    Haben uns die SAECO angesehen. Fazit: würg!
    So was kommt mir nicht ins Haus!

    Aber da stand eine schicke NESPRESSO - das ist was! Verkäuferin sagte: Anfang Oktober gibt es in den Media Märkten eine Vorführung mit diversen Nespresso-Maschinen (und Aktionspreise), warten Sie noch die 2-3 Wochen, dann haben Sie was richtig Gutes.

    Genau so machen wir das - Nespresso = formschön (das Mac-geschulte Auge trinkt schließlich mit), qualitativ hochwertig, gut verarbeitet, geniales System. So eine wird's, definitiv!
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Freut mich, dass du das auch so siehst. Man sollte sich immer auf seine Mac-Augen verlassen. :D
     
  18. benz

    benz New Member

    Zu diesem Zeitpunkt werden vermutlich die neuen Geräte vorgestellt. Ich kann die Geräte wirklich empfehlen. Machen erstaunlich guten Kaffee!

    Informiere dich aber, wo die Kapseln entsorgen kannst. Es gibt diverse Standorte (meist inVerkaufstellen), die eine Sammelstelle speziell für die Nespresso-Kapseln anbieten. Das ist jedenfalls in der Schweiz so. Die Kapseln werden dann (laut Angaben) wirklich wieder zu Kapseln verarbeitet.
     
  19. macmercy

    macmercy New Member

    Machen wir.

    Bis vor 5 Jahren kannte meine Frau gar keinen Cappuchino. Dann hab ich sie mal langsam rangeführt - und heute trinkt sie jeden Tag einen, nach der Arbeit im Tschibo oder Eisladen. Ist so eine Art 'Afterwork-Party' für eine Person...

    Das Zeremonell des Zubereitens an einer eigenen Maschine wird den Genuß sicher noch steigern. :D
     
  20. bus

    bus New Member

    Dieser sollte aus Messing sein.

    B-)
     

Diese Seite empfehlen