OT: MacUP - Die Neue

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Borbarad, 9. April 2004.

  1. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ok Usires und PM das hat jetzt nix mit der MW zu tun :D

    Hat jemand von euch schon mal in die neue Ausgabe reingeschaut? Finde das neue Design ist gut gelungen - ne gewisse Ähnlichkeit mit den UK Mac-Magazinen. Auch der Inhalt ist ne 80% steigerung. Hut ab.

    Nun muss wohl die MW mal ran mit dem Redesign.

    B
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Schreib mal mehr.
    Bei meinem Zeitungshändler des Vertrauens gibt es die MacUp nicht.
    Deshalb muß ich erst ne halbe Weltreise veranstalten um ein Exemplar zu sichten.
    Lohnt sich dass ?
     
  3. lemming

    lemming New Member

    Da fällt mir ein das ich seit dieser MacUP Ausgabe Abonnent bin. Wo bleibt mein Heftchen Convi? Hier beim Lemming ist noch nix aufgeschlagen.
     
  4. Pristaff

    Pristaff Gast

    Besonders gut gefällt mir der Artikel auf der letzten Seite über das kommende PowerBook G5 Dual :D
     
  5. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ok, das gute ist auch das ich jetzt nur noch 10 min zu Fuss laufen muss - sonst waren es 30KM.

    Zum Design:

    1) Format ist jetzt DinA4
    2) Fotos: Ja so hat das auszusehen. High Quallity
    3) Vernünftige HQ Illustrationen
    4) Sehr gutes Schriftbild
    5) Papier ist auch sehr gut- kommt perfekt rüber

    Zum Inhalt:

    1)News, kurz und knapp und vor allem das Wichtigste
    2)Ich AG am Mac - Kurz Rundumschlag des Bereiches mit Softwareempfehlungen. Erste Sahne, nach ganz langer Zeit mal einen Beitrag der Rockt->gilt für alle Mac Magazine
    3) Gesamtmarkt für Macs mit Empfehlungen für das was für für welche Arbeit ausreicht usw. - sehr gut. Ideal für Switcher
    4) Hardware Test sehr ausführlich - besser als die PC-Zeitschriften ausser der c't
    -> Monitore, Drucker etc.
    5) Softwaretests die sich Softwaretests nennen dürfen!
    6) Neugestaltete Shareware-Rubrik. Ebenfalls die Beste aller Zeitschriften!
    7)....ach was erzähl ich.... alles min 80% besser........ Tips und Tricks, Workshops, Layout Inhalt.....


    So muss nen Macmagazin aussehen. Mal sehen ob das in Zukunft so bleibt oder diese Ausgabe nur ne Eintagsfliege ist.

    B
     
  6. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ich kann mich dem nur anschließen,
    wg. der feiertage seit langem mal wieder gekauft und nach dem lesen spontan gedacht: "so viel zeit habe ich lange nicht mehr mit einer maczeitung verbracht"
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du beliebst an einem ernsten Feiertag zu scherzen?!?

    Ich glaub' ich spinn': deine Fotos und Logos für KA waren ein Genuß otischer Schlichtheit und Schönheit. Und derselbe ekaat findet das Redesign der Macup gelungen???

    Das sehe ich (und ein paar andere) ganz anders.

    http://www.macup.com/cgi-bin/forum/topic_show.pl?tid=27748

    (mit lesenswerten Antworten des neuen MacUp-Scheffes)
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Keine Ahnung, warum der link bei dir nicht funktioniert...

    Ansonsten halt von der Macup zum dortigen Forum hangeln und dann ins dortige Totbrett. Die Threadüberschrift lautet "Redisign MacUp".
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Jo,
    dann werde ich morgen mal losziehen.
     
  10. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    uupps, dann muss ich mich mal erklären: ich hatte gerade spontan ins forum geschaut und eine stunde vorher die macup aus der hand gelegt. das layout meinte ich auch gar nicht, ehrlich gesagt hab ich mir das, auch jetzt noch nicht, nicht so genau angekuckt. ich hab die artikel gelesen und einige neuigkeiten erfahren, die ich noch nicht kannte. dies ist schon eher selten, weil man meist schon alles aus dem internet kennt. mir ist aufgefallen, das die zeitung jetzt eher aus einem guss ist und nicht mehr krampfhaft versucht, alte eingegangene bzw. geschluckte titel am leben zu halten.
    während ich dies schreibe, höre ich gerade die musik, die auf der cd ist, ganz nett. jedenfalls habe ich die letzten cds der macwelt noch nicht aus der hülle gerissen.
    da ist bei den heutigen netzgeschwindigkeiten sowieso langsam ein umdenken nötig. ich will diese unnötigen cds nicht, das nervigste daran ist das abreissen bevor die zeitschrift im altpapier landet. wenn ich ein update oder ein sharewareprogramm brauche, habe ich das mit dsl schneller geladen als die cd gefunden. ich schweif aber ab.

    meine überlegung ist jedenfalls momentan: macup lesen und macwelt-premium abonnieren.

    vielen dank für das lob an meinen bildern!:embar:
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dann sind wir uns wenigstens bei den beigelegten CDs einig. :D
     
  12. bus

    bus New Member

    — bis zur Grundstücksgrenze (Briefkasten)?
    — bis zum nächsten Nachbarn?
     
  13. pc13

    pc13 New Member

    Wohl dem, der DSL hat. Was ist mit uns, die wir zwar Glasfaser, aber vermutlich auf lange Sicht nur ISDN Geschwindigkeit haben?:angry: :angry:
     
  14. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ja, da hast du recht, auch in lübeck gibt es stadtteile, auch meine schule gehört dazu, die kein dsl kriegen. aber ich glaube in 2-3 jahren dürfte das problem, auch wg. anderer möglichkeiten, geschichte sein.
    sicher momentan nur ein schwacher trost :rolleyes:
     
  15. pc13

    pc13 New Member

    Ein gaaaanz schwacher Trost. Aber hat man hier nicht füher zig Jahre auf seinen Telefonanschluß gewartet? Was machen da noch so ein paar Jahre Warterei auf Breitband für Alle.;( :D :ei: :ei: :ei:
     
  16. Borbarad

    Borbarad New Member

    Ne bis zur Tanke :D

    B
     
  17. pc13

    pc13 New Member

    Mit tiefer gelegter Heatpipe und einem ausgeklügeltem System kommunizierender Röhren!:ei: Werde ich sofort bei Erscheinen bestellen:cool:
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    die neue MacUp.

    Inhaltlich, kann ich zu dieser Ausgabe überhaupt noch nichts sagen,
    denn beim durchblättern der Zeischrifft habe ich nur schicke Werbung entdeckt.
    -

    Schön, das sich die Branche professionell daran erfreuen kann wie der Inhalt graphisch supertoll verpackt wird.
    Nur
    ich will Inhalt,
    also auch Artikel bei denen man was dazulernen muß, lesen
    und
    das tolle Design lenkt genau davon ab.
    -
    Das sich auch Benutzer von Macrechnern, die nicht in der Werbebranche arbeiten, ab und an eine dieser Zeitschriften kaufen wollen, scheint den Fachredaktionen vollkommen egal zu sein.
    Weshalb testen sie dann im Vorfeld des Erscheinens nur mit sog. Brancheprofis ihre zukünftigen Produkte.
     
  19. Borbarad

    Borbarad New Member


    :confused:

    Also, irgendwie sehe ich das komplett anders. Durch das neue Design kommt viel mehr an infos rüber. Denn viele Grafiken/Boxen sind mehr erklärend als wenn man das in Text fassen würde.

    Abgesehen davon sind die Texte viel Aussagekräftiger als vorher.

    So wie ich das jetzt sehe hat die MacUp jetzt die beste Position. Der konservativen, tristen Macwelt wird das weniger schaden, jedoch wird die "Neue MacUP" der MacLife das Leben schwer machen. Denke das viele MacLife Leser zur MacUP switchen werden. Ich ebenfalls.


    B
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich hatte beim orientierenden Durchblättern das Gefühl, das ich nicht mehr klar den redaktionellen Teil von den Werbeseiten unterscheiden kann.
    Das ist zwar Trend in der Werbeindustrie- mich schreckt es aber ab.
     

Diese Seite empfehlen