otto! otto! otto!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von akiem, 12. Juni 2004.

  1. akiem

    akiem New Member

    grieee-chiee-scher-weeeein....

    was hätten wir doch für gute fussball nationaltrainer.
    im gespräch war er ja, wenn wir ihn nur gewollt hätten.
     
  2. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    du machst dich ziemlich rar in letzter zeit :D :D
     
  3. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    bei den luschen nützt auch der beste trainer nichts!
     
  4. neumi

    neumi New Member

    ich will gar nicht wissen, was du erst postest, sollten die schotten einmal 3 punkte einfahren …
     
  5. akiem

    akiem New Member

    vogts ist noch weniger diskussionswürdig als rudi ratlos.

    da war das heute morgen 8.30 im wahllokal schon was anderes. ich habe mich geweigert mit einem bleistift mein kreuz zu machen. ich verlangte mindestens einen tintenbleistift. ich habe dem wahlteam unterstellt eventuell mein kreuz nach der wahl auszuradieren und dafür die esbede anzukreuzen.

    die diskussion dauerte fast 10 minuten bis ich mich grinsend aus den wahllokal selbst entfernte. ich hörte noch das murmeln: immer die gleichen idioten die ärger machen.

    beim kaffee im gemeindezentrum danach erzählte mein nachbar heinz, er hätte das aktuelle ausklappbild vom playboy in die kabine gehängt. er hat darunter geschrieben, dass er generell nur frauen wählt. der kühner erich hat dem kompletten wahlteam die ernsthaftigkeit abgesprochen und nach der aufsicht verlangt (sowas gibt es überhaupt nicht).
    seine begründung war: das wahlteam hat überall kaffee, kuchen und belegte brote für sich plaziert. er verlangte aber kaffee und kuchen für alle!
     
  6. druckpilz

    druckpilz New Member

    das unterschreib ich auch mit bleistift ! :sabber:
     
  7. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    akiem, du warst also vor dem Gottesdienst beim Wählen? Das geht bei uns nicht. Schließlich muss der Pfarrer ja erst erklären, was man wählen muss. Und dann muss man der Frau erklären, was sie wählen muss.

    In dem Sinne: Einen schönen Sonntag noch. Herzliches Beileid übrigens an alle, die heute Abend die Stimmen auszählen müssen - aber ihr könnt ja morgen nachlesen, wie das Spiel ausgegangen ist. Hähä.
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    mit links? :crazy: *aua*
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member


    Da grübel ich doch mal jetzt ein bisschen, ob der druckpilz ein Linker ist oder ob er sich rechts grad mal wieder was gebrochen hat. Dies könnte sein Avatar erklären.
    :rolleyes:
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    was auch sein plötzliches Wieder-Auftauchen in diesem Forum erklären könnte?

    :embar:
     
  11. turik

    turik New Member

    Wählen und Abstimmen über jeden Scheissdreck.
    Da sind wir Profis. Das haben wir total im Griff. Da kann uns ganz Europa nichts vormachen.

    Und jede Gruppierung - sei sie noch so klein - ist in der Lage, grösste Bauvorhaben (Fussballstadion 2008 in Zürich!), revolutionäre Reformen und innovative Projekte zu blockieren, Volumenverkleinerungen, Parkplatzzahlverminderungen, zusätzliche Stadtkanalschleifen zwecks Ansiedlung von Bibern und Fischottern (mit Biobau-Entennestern), Ansiedlung von Pandabären auf Hochhausdächern, gegen Rückzug ihrer Einsprachen zu erpressen - was ja gut wäre, sofern im Sinne des Umweltschutzes - und sich, und das ist der Hammer, die "Umtriebe" zu Handen der Vereinskasse/Honorare fürstlich "entschädigen" zu lassen. Sogar Konventionalstrafen kassieren diese privaten Vereine für allenfalls nicht eingehaltene Parkplatzzahlen. ("Verbandsbeschwerderecht" heisst das hier.)

    Anwohner, die das Stadion angeblich wegen dem zusätzlichen Autoverkehr mittels Einsprachen zu verhindern trachten, stellen in den letzten Tagen vermehrt Plattfüsse an ihren Autos fest.

    Das ist Basisdemokratie.
     
  12. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Ich finde das klasse und bewundere die Schweiz dafür.

    Wer hier nicht wählen ght, muss vier Jahre die Klappe halten, in der Schweiz kann er alle vierzehn Tage irgendwo seinen Senf dazu geben - wenn er möchte.
     
  13. akiem

    akiem New Member

    deshalb sollten wir wieder auf das wesentliche zurückkommen.
    für mich eine der besten erfindungen zur em ist der inovative

    klokicker!

    mit einem gezielten strahl den ball am pendel ins tor strahlen. zur belohnung färbt sich der ball. da ist doch auf deutschlands toiletten endlich mal wieder was los.

    da werden in toilettenanlagen schon regionalligaausscheidungen gestrahlt. immer öfter sogar mit getränken und kleinen häppchen.

    es wird sogar schon an frauenmannschaften gedacht. allerdings ist das problem der zielsicht und somit der treffergenauigkeit noch nicht gelöst.
     
  14. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    genau, endlich schluss mit diesen blöden schildern "vati darf hier aber nur im sitzen pinkeln" :D
     
  15. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    :D :D



    Ist ein bisschen Granufinkdoping erlaubt oder gibt das Punktabzüge?
     
  16. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Hier darf die Macwelt-Mannschaft schon mal ein bisschen trainieren. :D
     
  17. turik

    turik New Member

    Leider ist so kein klarer Kurs einzuhalten; wie in jenem Autobus, in welchem an jedem Sitzplatz ein Steuerrad montiert ist.

    Aber das Zweijahrhalbwertszeit-Parteiprogrammsystem gefällt mir ebensowenig, das ist eine Fahrt ins Blaue vom Himmel.
     
  18. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    klick mal auf die rechte maustaste.
    dann auf vergrössern.
    auch bei den girls steht ein mann vorm klo.
    aber im grossen modus gehts einfacher.

    :cool: :cool: :cool:
     
  19. akiem

    akiem New Member

    da spielen die franzosen die inselaffen schwindelig und die schiessen ein tor. das darf doch nicht wahr sein :-(
    na ist ja noch eine 2. halbzeit :)

    sollte meine favorit frankreich scheitern, ist die em für mich erledigt.
     
  20. akiem

    akiem New Member

    na also geht doch.
    klasse frankreich :))
     

Diese Seite empfehlen