Outlook 2001 - Features?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michel, 3. August 2001.

  1. Michel

    Michel New Member

    Dass html-Mails in Outlook 2001 nicht funktionieren, weiß ich ja schon, ist mir auch egal. Aber: Bin ich zu doof, die Funktion "erneut senden"(einer Mail) in MS Outlook 2001 zu finden, oder gibts die einfach nicht? Warum gibts die nicht?

    (Habe bis vorgestern über VPC 3 und einen WIN Outlook-Client am Exchange-Server gehangen, und überlege, ob ich das nicht wieder so machen soll. Der Apple-Client hat etwas von ner Beta-Light-Version)

    Michel
     
  2. MACrama2

    MACrama2 New Member

    also outlook 8.2.2 funktionierte schon ganz gut...ebenso funktioniert OL2001...
    die option erneut senden, kommt automatisch..

    öffne die vom sysadmin zurückerhaltene mail(unzustellbar), dann kommt erneut senden..

    ra.ma.
     
  3. Michel

    Michel New Member

    Ja, in diesem speziellen Fall, ich weiß - aaaber:
    Manchmal - nee, sogar häufig - verschickte ich eine ältere Mail erneut an einen Empfänger, mit nur kleineren Änderungen im Text. Dafür war die direkte Funktion "erneut senden" echt praktisch - auch, wenn man z.B. ne Mail mit Anhang (weil man gepennt hat) nachtäglich an einen anderen Empfänger schicken wollte. Spart Kopiererei.
    Oder denke ich da bloß falsch - soll heissen: Geht das auch anders?

    Andere Sache: Wollte vorhin eine Mail mit 2MB-Anhang "weiterleiten", nach fünf Minuten Wartecursor habe ich Outlook entnervt gekillt (was netterweise anstandslos klappt). Dasselbe unter VirtualPC klappt praktisch ohne Verzögerung. Kopiert der Mac den Anhang etwa vom Server erst mal in die Zwischenablage? So kann man jedenfalls mit dem Client nicht arbeiten.

    Michel
     
  4. MACrama2

    MACrama2 New Member

    hmm..kann grad net nachschauen..

    geh in den gesendeten mails ordner markier ein mail und mach mal ctrl+click da sollte ein menü kommen, ich meine mich zu erinnern das da sowas ähnliches drinnen stand...

    die warterei kenn ich, was hast du für nen mac? welche ethernetanbindung, und was für nen mailserver bzw. serversoftware?
    (bei mir lags am server)

    die verzögerung kommt auch meist zustande wenn du die mails aus dem persönlichen ordner weiterleitest, wenn sie am server liegen gehts normalerweise schneller..

    ra.ma.
     
  5. Michel

    Michel New Member

    Im Kontextmenü steht der gleiche Mist, wie im Actions-Menü. D.h., die Funktion fehlt.
    Welche Ethernetanbindung? 100MBit Halbduplex, oder wat musste wissen?
    G4, 400
    Exchange Server 5.5, welche weiteren Infos brauchst du? Wie gesagt: auf derselben Maschine unter VPC3 ging in Outlook "die Post ab", es startete bloß ein wenig lahmarschig.

    Obwohl ich ne Outlook-Schulung bekommen habe (nur'n paar Stunden) muss ich mich jetzt als Trottel outen: wie beeinflusse ich denn, von wo ich Mails weiter leite? Ich gehe in "Gesendete Objekte", wähle an und leite weiter.
    Das ist in meinem Fall also ein persönlicher Ordner, der auf dem Server liegt.

    Michel
     
  6. MACrama2

    MACrama2 New Member

    ne outlook schulung ein paar stunden??????? das nehm ich dir aber net ab..du verarscht mich?

    als es gibt zwei unterschiedlich empfangsmöglichkeiten..
    1.) die mails bleiben bei empfang am mailserver
    2.) die mails werden bei empfang lokal also auf deinem mac gespeichert...
    (persönlicher ordner)

    wird in den outlook einstellungen unter exchange server:dienste eingestellt...

    variate 2 ist langsamer und führt dazu das der mac bei großen datein kurzfristig hängt..warum? lösung= SfM (services for mac) und NT...kack langsam(verzeih den ausdruck)
    appletalk von NT zu MAC ist unheimlich langsam..
    das ist auch die erklärung warums unter VPC schneller ist..SMB protokoll

    performance steigerung: outlook mindesten 40 MB speicher zuweisen, stürzt nichtmehr ab und läuft schneller...
    mal per TCP/IP probieren...
    wenn irgendwie möglich einen eigenen NT mail server für macs abstellen (...weil weniger userzugriffe=mehr geschwindigkeit..

    >>wie beeinflusse ich denn, von wo ich Mails weiter leite? Ich gehe in "Gesendete Objekte", wähle an und leite weiter
    *bingo*
    du hattest wirklich eine schulung ;-)

    ra.ma.
    ps. verzeih meinem sarkasmus...:)
     
  7. Michel

    Michel New Member

    Möönsch, reagiert doch nicht immer gleich so überzogen: das ist doch hier nicht das Nerd-Forum, oder?

    Ja, ich hatte eine (PC-)Schulung. Ja, nur ein paar Stunden (Basis-Krempel, wie bei der VHS). Nein, technische Details, wie die eben angesprochenen wurden nicht die Bohne behandelt (wie denn auch, bei wenigen Stunden?)
    Und jetzt kommt's: Auf PC-Seite funktioniert alles einwandfrei und flott, die behandelten Themen der Schulung waren absolut ausreichend - ich musste mir nicht die geringsten Gedanken um den ganzen Krempel machen, es hat einfach funktioniert! (Ich kann übrigens sogar Auto fahren, obwohl ich nur ganz vage Vorstellungen von einem Verbrennungsmotor habe ;-)

    Hast du wirklich meine letzte Antwort gelesen? Die Mails liegen auf dem Server, jeder weitere Hinweis ist doch überflüssig (Ich möchte gar nicht wissen, wie langsam die Chose erst würde, wenn es nicht so wäre).
    Und: natürlich läuft das ganze NICHT über AppleTalk, ich bin doch nicht wahnsinnig.

    Dein Tipp mit weitere Speicherzuweisung war übredings die Lösung (das ist normalerweise das Erste, was ich ausprobiere_ hüstel, hüstel). Es dauert allerdings immer noch soo lange, dass ich hoffe, mir kuckt dabei kein PC-Fuzzi über die Schulter.

    Und zu meiner ursprünglichen Frage: Wo ist die Funktion "erneut senden"? Irgendeine Idee, warum das Feature fehlt?

    Michel
     
  8. MACrama2

    MACrama2 New Member

    war nicht überzogen oder? *tschuldie*

    ich hab mich nur gewundert...eine schulung?
    mich haben sie hingesetzt, und gesagt mach... in zwei minuten wars eingerichtet und es lief...

    warums so langsam ist, wenn der speicher reicht ist es das netz, kannste nicht viel dagegen machen...

    zu deiner ursprünglichen frage:
    hmmm..habs auch nicht gefunden...werden die wohl in redmont liegen gelassen haben;-)
    werd ma weitergucken, das muß ja irgendwie gehen...

    ra.ma.
     

Diese Seite empfehlen