Outlook 5.0.4 - Wo ist mein Adressbuch?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von behabe, 5. Oktober 2002.

  1. behabe

    behabe New Member

    Nach dem Update von OS 9.1 auf OS 9.2.1 vermisse ich mein Adressbuch in Outlook 5.0.4. Auch ist die persönliche Ordnerstruktur verschwunden.
    Kann mir jemand erklären, was ich da falsch gemacht habe?
    Ich habe mit allem gerechnet, nur damit nicht.
    Kann es sein, dass sich mein altes Adressbuch noch irgendwo auf meiner Festplatte versteckt hält.
    Danke für die hoffentlich hilfreichen Tipps.
    Bernhard
     
  2. Newmac

    Newmac New Member

    Komisch...aber normalerweise sind die im Ordner DOKUMENTE und da im Ordner = Microsoft-Benutzerdaten .
    Such mal nach " Microsoft-Benutzerdaten ".
     
  3. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    OE speichert das alles im Ordner "Microsoft-Benutzderdaten". Wo hat sich der bei dir vor dem Update befunden? Ich vermute, dass beim OE-Update ein neuer Ordner angelegt wurde, weil OE den alten nicht gefunden hat. Der alte wird noch vorhanden sein (wenn du ihn nicht selber versehentlich gelöscht hast).

    Lies mal die SimpleText-Datei "Info", die sich im OE-Ordner befindet. Und zwar Kapitel 2.

    Mach's am Besten so:

    " Suche den alten Ordner "Microsoft-Benutzerdaten".
    " Lege ein Alias davon in den Ordner "Dokumente" auf dem Startvolume (falls sich "Microsoft-Benutzerdaten" nicht selbst darin befindet).
    " Lösche den neuen Ordner "Microsoft-Benutzerdaten".

    Jetzt müsste OE wieder alle alten Mails und Kontakte haben. Ich hatte jedenfalls mit dieser Konstellation noch nie Probleme.

    Blaubeere

    Nachtrag: Inzwischen ist OE 5.0.6 aktuell.
     
  4. behabe

    behabe New Member

    Danke für eure Antworten!
    So wie es aussieht, habe ich mir gestern bei irgendeiner Aktion diese Daten geschossen.
    Dann mach ich mich mal wieder daran, das Adressbuch wieder zu rekonstruieren.
    Was ich immer noch nicht verstehen kann ist, dass OE beim Update des Betriebssystems verändert wird. Ich habe schließlich nicht OE aktualisiert.
    Dann hätte ich mir die alten Daten natürlich vorher gesichert.
    Mir ist das ganze noch etwas mysteriös!
    Nochmals Danke für die Tipps!
    Bernhard
     
  5. behabe

    behabe New Member

    Hallo!
    Das ganze lässt mir keine Ruhe.
    Ich habe nun versucht, herauszubekommen, in welche Datei Outlook sein Adressbuch speichert. Nachdem ich einen neuen Adressbucheintrag gesichert habe, habe ich Outlook beendet und mit Sherlok die Dateien gesucht, welche zu diesem Zeitpunkt aktualisiert wurden.
    Dabei ist keine einzige Datei, die im Ordner Dokumente/Microsoft Benutzerdaten liegt.
    Wo legt das Programm seine Adressen ab?
    Bernhard
     
  6. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    In einer unsichtbaren Datei namens "Contacts", die im Ordner "Hauptidentität" abgespeichert ist.
     

Diese Seite empfehlen