Outlook Adressen in Eudora importieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rosenmontag, 26. März 2004.

  1. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo,

    wie funktioniert das bitte? --> MS Outlook 5.06 nach Eudora 6.02 (Deutsch)

    Die automatische Importfunktion findet nichts...


    Bedanke mich schon mal fuer etwaige Hilfestellungen.

    Das Ganze laeuft auf OS 9.1 ab.



    Liebe Grueße,

    Rosenmontag
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Eigentlich eine gute Entscheidung, von Outlook zu Eudora zu gehen.

    Aber ich hatte das gleiche Problem, auch mit Outlook und auch unter OS 9.1. Ich habs nicht hinbekommen.
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Ich leider auch noch immer nicht.

    Muss ich das am Ende wirklich alles zu Fuß, sprich Neueingabe, erledigen?

    Puh, derweil koennte der Sommer schon wieder vorbei sein. ;-)


    Gruß,

    Rosenmontag --> immer noch an einer Leosung interessiert
     
  4. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Kenn zwar Eudora nicht und Outlook nicht mehr, aber ich versuch mal die Stossrichtung anzugeben.

    Outlook hat mit sicherheit eine Exportfunktion.
    Export als VCD-cards oder Tabgetrennte TextDatei.
    Eudora hat sicherlich auch eine Inportfunktionen für solche files.
    Direkter Import von einer Maildatenbank zur anderen funktioniert (wie du erfahren hast) meistens nicht.
    Aber mit diesem kleinen Umweg könnte es gehen.
    Oder noch ne Variante:
    Die Daten im Outlook makieren und per drag und drop auf den Schreibtisch (ergibt meist VCD-cards) und von dort per drag und drop ins andere Progi schieben.
    viel glück damit und hoffe, dass du es nicht zu Fuss machen musst.
     
  5. maccelerator

    maccelerator Member

    Alle EMail-Import-Export-usw.-Fragen beantwortet stets http://www.emailman.com/conversion/

    Outlook zu Eudora hängt stark davon ab, ob Du Outlook f. Win oder Outlook(Exchange) für Mac meinst; ein Weg ist folgender:
    * Outlook in Netscape importieren, dann Netscape in Outlook
    aber check mal obige Website, die gibt Tips zu jeder Möglichkeit. Ich habe es damit auch schon mehrmals Mails in Eudora reingefüttert...
     
  6. lamariposa

    lamariposa New Member

    Wie man nur die Adressen importiert weiß ich nicht, ich habe die ganzen Mails importiert, inklusive Adressen.
    Allerdings unter MacOS 8.6 mit Eudora 6.

    Menüleiste: "File" dann "Import Mail"
    Umstellen auf "Outlook Express 5", dann "OK" klicken.
    Er wird nichts finden und dich fragen ob du "manually" wählen willst. "Yes" klicken.
    In dem dann aufspringenden Fenster den "Identitäten"-Ordner von Outlook Express suchen, liegt bei mir im Outlook Express Ordner.

    Da ich mehrere Indentitäten in diesem Ordner habe, habe ich sie nacheinander importiert, vielleicht kann man aber in dem Dialogfenster den "Identitäten"-Ordner aber auch komplett auswählen.

    In meinem Fall hatte ich den "Identitäten"-Ordner jedenfalls in dem Dialogfenster geöffnet und einen beliebigen Ordner - in deinem Fall z.B. "Rosenmontag" angeklickt und mit "Auswählen" bestätigt.

    In dem dann aufspringenden Pop-Up-Fenster kannst du noch wählen, was alles importiert werden soll - ah, sehe gerade, dass man dort auch nur die Adressbucheinträge wählen kann ! - und dann mit "OK" bestätigen.

    Danach lief der Import problemlos, inklusive der Anhänge und Adressen in meinem Fall.

    Willi

    Wo gibt es eigentlich Eudora auf deutsch?? Habe es bisher nämlich kaum benutzt, da ich es nur auf englisch habe.
     

Diese Seite empfehlen